30.11.2010
FLUG REVUE

Dr. Gerd Gruppe neues DLR-Vorstandsmitglied

Dr. Gerd Gruppe wurde auf der Senatssitzung am 25. November 2010 einstimmig zum neuen Vorstandsmitglied für das Raumfahrtmanagement im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) berufen. Gruppe war zuletzt Leiter der Abteilung Innovation, Forschung, Technologie des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Gruppe ist DLR-Vorstandsmitglied

Dr. Gerd Gruppe, das neue Vorstandsmitglied des DLR. © DLR  

 

Prof. Dr. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandsvorsitzender des DLR, begrüßte den neuen Kollegen: "Dr. Gruppe wird das Vorstandsteam kompetent ergänzen. In seiner Amtszeit im Bayerischen Wirtschaftsministerium war er unter anderem für die Luft- und Raumfahrt in Bayern zuständig und auch für das DLR immer ein verlässlicher Partner. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit zum Wohle der deutschen Raumfahrt."

Vor seiner Tätigkeit als Abteilungsleiter für Forschung, Innovation und Technologie im Bayerischen Wirtschaftsministerium war er als Referatsleiter für angewandte Forschung mit den Schwerpunkten Luft- und Raumfahrt, Mechatronik und Medizintechnik im gleichen Ministerium tätig. Dr. Gerd Gruppe ist studierter Bergbauingenieur (RWTH Aachen). "Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen. Die Raumfahrt begleitet mich schon seit Langem, umso schöner ist es, dass ich mich ihr nun konzentriert widmen kann und in dem hoch kompetenten Agenturteam mitwirken kann", sagte Gruppe nach seiner Wahl. 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App