21.12.2012
FLUG REVUE

Ein Winzling am Saturn

Das beeindruckende Foto von unten durch die Ringe des Saturns nahm die NASA-Sonde Cassini am 19. August auf. Jetzt hat es das Space Science Institute des Jet Propulsion Laboratory veröffentlicht.

Am linken oberen Bildrand ist der 15. Saturnmond Tethys zu sehen, der fünftgrößte aller 61 bekannten Saturnmonde, eine Eiskugel von rund 1060 Kilometern Durchmesser, die mit 11,35 Sekundenkilometern in 1,88 Tagen den Gasriesen umkreist. Benannt ist der Mond nach einer Titanin aus der griechischen Mythologie, die als Mutter der Hauptflüsse des Universums galt.

Tethys umrundet den Saturn auf einer fast kreisförmigen Bahn in rund 235.000 Kilometern Abstand von dessen Wolkenobergrenze. Dabei wird sie von zwei weiteren Monden begleitet, die als sogenannte Trojaner immer im gleichen Abstand vor und hinter ihr herlaufen: Telesto und Calypso. Sie zeigt dem Saturn stets die gleiche Seite, wie unser irdischer Mond, und unterliegt einem ständigen Bombardement von Eis und Staub aus dem E-Ring des Planeten. Die Einschläge verändern die Oberfläche des Mondes immer aufs Neue, der wegen seiner geringen Dichte wahrscheinlich nur aus Wassereis besteht. Sollte er einen felsigen Kern haben, dann kann der nicht schwerer sein als sechs Prozent der Gesamtmasse. Die Existenz eines Ozeans aus flüssigem Wasser unter der Oberfläche schließen die Wissenschaftler allerdings aus.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Elektroantrieb Verteilte elektrische Antriebe: Strömung mit Strom

12.08.2017 - Vom kleinen Start-up bis zum großen Flugzeughersteller: Derzeit ist das Thema „verteilte elektrische Antriebe“ in aller Munde. Dabei sind verschiedene Konzepte im Rennen. … weiter

Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Quiet Supersonic Transport NASA zeigt ersten Entwurf eines leisen Überschalljets

28.06.2017 - Überschallfliegen ohne lauten Knall: Dass das geht, will die NASA mit einem neuen X-Flugzeug zeigen. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde das vorläufige Design ihres neuen … weiter

Zweite Flugtestserie NASA untersucht adaptive Flügelhinterkanten

31.05.2017 - Mit einer modifizierten Gulfstream GIII hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA Flugtests in Kalifornien durchgeführt. … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot