07.09.2008
FLUG REVUE

6.9.2008 - GeoEye-1 gestartetErdbeobachtungssatellit GeoEye-1 in Vandenberg gestartet

GeoEye hat mit seinem GeoEye-1 heute den Erdbeobachtungssatelliten mit der höchsten Auflösung im zivilien Bereich ins All gebracht.

Der Start erfolgte mit einer Boeing Delta II um 11:50 Uhr Ortszeit von der Vandenberg Air Force Base in Kalifornien.

GeoEye-1 ergänzt das Bildangebot von Ikonos. Er liefert aus seiner 680 Kilomter hohen Umlaufbahn im Schwarzweissbereich noch Details von 0,41 Meter Größe und im Multispektralbereich eine Auflösung von 1,65 Metern. GeoEye-1 wurde von General Dynamics Advanced Information Systems in Gilbert, Arizona, gebaut. Das Kamerasystem stammt von ITT in Rochester, NY. ITT baut bereits die Optik für GeoEye-2 der 2011 gestartet werden soll.
 

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App