21.10.2011
FLUG REVUE

Historischer Starterfolg für Arianespace

Am Freitag, dem 21. Oktober 2011 um 12.30 Uhr MESZ starteten an Bord der ersten Sojus-Trägerrakete von Kourou aus die beiden Initialsatelliten der kommenden unabhängigen europäischen Navigationsflotte Galileo

Das Programm "Sojus im Kourou" hat seine Wurzeln in der europäisch-russischen Partnerschaft, die mit der gemeinsamen Startdienst-Firma Starsem schon 1996 begann.  Mit der neuen Trägerfamilie aus Ariane 5, Sojus und dem Leichtgewicht Vega wird Arianespace nun vom europäischen Weltraumbahnhof CSG (Centre Spatial Guyanais) alle gewünschten Ziele im Weltraum mit allen denkbaren Nutzlasten für alle Zwecke von Telekommunikation über Wissenschaft bis zu Konstellationen und ISS-Versorgung erreichen.

Galileo ist dabei ein Leuchtturm-Projekt der europäischen Weltraumpolitik. Es begann mit den Starsem-Starts der ersten beiden Testsatelliten Giove I und II 2005 und 2007. Danach orderten die EU-Kommission und die ESA 18 weitere Satelliten von der europäischen Raumfahrtindustrie, um sie von Arianespace mit Ariane 5 und Sojus befördern zu lassen. Galileo, das unabhängige europäische Navigationssystem, bietet eine große Zahl von Anwendungen und bedeutende wirtschaftliche Chancen zum Wohl der Bürger Europas.

Arianespace-Vorstandsvorsitzender Jean-Yves Le Gall kommentierte den historischen Erfolg: "Wir gratulieren Europa und Russland, es leben die Partnerschaften über Grenzen hinweg! Mit diesem Sojus-Start für Galileo haben wir ein perfektes Beispiel solcher Partnerschaft. Der Start öffnet auch ein neues Kapitel unserer eigenen Geschichte eines erfolgreichen Europas, das seine Führungsposition im Weltraum behauptet, dabei offen ist und weiß, sich mit neuen Partnern zu verbünden.“

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App