17.05.2016
FLUG REVUE

Internationale Raumstation ISS100.000 Mal um die Erde in 17 Jahren

Am Pfingstmontag hat die Internationale Raumstation ein Jubiläum gefeiert: Seit 1998 hat sie die Erde 100.000 Mal umrundet.

Fotos von Scott Kelly von der ISS 8

Die ISS hat in den 17 Jahren ihres Bestehens mehr als 4 Milliarden Kilometer zurückgelegt. Foto und Copyright: NASA  

 

Fast 4,2 Milliarden Kilometer hat die ISS seit ihrem Bestehen zurückgelegt, das entspricht beinahe der Entfernung von Erde zu Neptun oder zehn Hin- und Rückflügen zum Mars. Das teilte die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA am Montag mit.

Pro Tag umkreist die ISS 16 Mal die Erde, für jede Umrundung braucht sie etwa 90 Minuten. Sie ist in einer Höhe von etwa 400 Kilometern mit einer Geschwindigkeit von 28.900 km/h unterwegs.

1998 schlug mit der ersten Komponente, dem Zarya-Fracht-Modul, die Geburtsstunde der ISS. Seit 2000 ist sie durchgehend bemannt, mehr als 220 Astronauten waren seitdem an Bord. Die ISS soll noch mindestens bis 2024 in Betrieb bleiben.

Bis zum 5. Juni noch ist die Crew der Mission 47 im Orbit, sie besteht aus den beiden NASA-Astronauten Timothy Kopra und Jeffrey Williams, dem britischen ESA-Astronaut Tim Peake sowie den drei russischen Kosmonauten Juri Melentschenko, Alexei Owtschinin und Oleg Skripotschka.




www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Europäisches Satellitennavigationssystem Galileo-Uhren funktionieren nicht korrekt

20.01.2017 - Es gibt Probleme beim europäischen Satellitennavigationssystem Galileo. Bei fünf Satelliten wurden Anomalien bei den Atomuhren an Bord entdeckt. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Ariane 6 Europas Billig-Rakete

19.12.2016 - Günstiger soll sie werden und dabei so zuverlässig sein wie ihre Vorgängerin: Bei der Ariane 6 versucht Airbus Safran Launchers den Spagat zwischen Kosten und Qualität, um im Trägerraketen-Markt … weiter

US-Astronaut und Senator Trauer um John Glenn

09.12.2016 - Im Alter von 95 Jahren ist John Glenn am Donnerstagabend gestorben. Er war der erste Amerikaner, der 1962 in einem Raumschiff die Erde umkreiste. … weiter

ESA-Ministerratskonferenz 10 Milliarden Euro für die europäische Raumfahrt

05.12.2016 - Bei der ESA-Ministerratskonferenz im schweizerischen Luzern haben die 22 ESA-Mitgliedsstaaten sowie Slowenien und Kanada 10,3 Milliarden Euro für Weltraumtätigkeiten und -programme bewilligt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App