11.03.2014
FLUG REVUE

Satellitentransport im JumboKasachstans Erdbeobachtungssatellit DZZ-HR ist unterwegs zum Start

Der von Airbus Defence and Space gebaute erste Erdbeobachtungssatellit Kasachstans hat Toulouse verlassen und befindet sich auf der Reise zum europäischen Raumfahrtstartgelände Kourou in Französisch-Guayana.

shipment

Mit einem Frachtjumbo der Air France wird der Satellit nach Kourou transportiert. © Airbus Defence and Space  

 

DZZ-HR hat heute Morgen die Reinräume von Airbus Defence and Space in Toulouse verlassen und ist derzeit unterwegs nach Südamerika. Eine europäische Vega-Trägerrakete wird ihn von dort in den Orbit bringen; der Start ist für den 25. April 2014 geplant.

DZZ-HR ist ein 900 Kilogramm schwerer Satellit mit einer hohen Auflösung. Aus einer niedrigen sonnensynchronen Umlaufbahn wird er der Republik Kasachstan ein umfassendes Spektrum ziviler Anwendungen liefern – von der Überwachung von Naturressourcen und Landwirtschaft bis hin zur Bereitstellung von Kartendaten und Unterstützung von Rettungskräften im Katastrophenfall.

Airbus Defence and Space hatte nach einem internationalen Ausschreibungsverfahren im Jahr 2009 von Kazakhstan Gharysh Sapary (KGS) den Auftrag für die Lieferung eines Erdbeobachtungssatelliten-Systems für die Regierung der Republik Kasachstan erhalten.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Arianespace Airbus Safran Launchers wird Hauptaktionär

01.12.2016 - Das Joint Venture von Airbus Defence and Space und Safran übernimmt die Anteile der französischen Raumfahrtbehörde CNES am Raketenbetreiber und -vermarkter Arianespace. … weiter

75. Starterfolg in Serie Ariane 5 ES bringt vier Galileo-Satelliten ins All

17.11.2016 - Erstmals beförderte eine Ariane 5 vier Galileo-Satelliten gleichzeitig in den Orbit. Damit besteht die Konstellation des europäischen Satellitennavigationssystems nun aus 18 Satelliten. … weiter

Lufttransporter demonstriert Tankerrolle Airbus A400M betankt zweite A400M

14.11.2016 - Ein Airbus A400M-Transporter hat bei zwei Testflugreihen über Sevilla mehr als 50 Tankkontakte mit einer zweiten A400M im Geradeaus- und Kurvenflug aus der mittleren Tankposition demonstriert. … weiter

Unbemannte Luftfahrzeuge EASA erteilt Airbus erste Drohnen-Konstrukteurszulassung

22.09.2016 - Die europäische Luftfahrtbehörde EASA hat Airbus Defence and Space die erste Zulassung für die Entwicklung und Konstruktion unbemannter Luftfahrzeuge erteilt. Die neue Zulassung dürfte vor allem für … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

15.09.2016 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App