03.03.2016
FLUG REVUE

Fast ein Jahr auf der ISSDie schönsten Bilder von NASA-Astronaut Scott Kelly

Scott Kelly ist am Mittwoch nach 340 Tagen auf der ISS in Kasachstan gelandet, am Donnerstag soll er in Houston ankommen. Wir zeigen die schönsten Fotos, die der NASA-Astronaut während seines Langzeitaufenthalts gemacht hat.

Fotos von Scott Kelly von der ISS 2

Polarlichter hat Scott Kelly mehrfach von der ISS aus mit der Kamera eingefangen. Foto und Copyright: Scott Kelly  

 

340 Tage hat der NASA-Astronaut Scott Kelly auf der internationalen Raumstation ISS verbracht, so lange wie bisher kein anderer. Am Mittwoch sind Kelly und seine russischen Kollegen Mikhail Kornienko und Sergey Volkov zur Erde zurückgekehrt. Ihre Sojuz-Kapsel landete um 10.26 Uhr (Ortszeit) südöstlich der Stadt Dzhezkazgan in Kasachstan.

Am Donnerstag wird Kelly zurück in den USA erwartet, um 18.55 Uhr deutscher Zeit soll er nach Angaben der NASA in Houston ankommen. Jill Biden, die Frau des US-amerikanischen Vizepräsidenten, der Assistent des Präsidenten für Wissenschaft und Technologie, John P. Holden, Charles Bolden von der NASA und Kellys Zwillingsbruder und ehemaliger Astronaut Mark Kelly werden den ISS-Rückkehrer in Empfang nehmen.

Die Langzeitmission von Kelly und Kornienko gilt als Test für eine mögliche Reise zum Mars in der Zukunft. Verschiedene Untersuchungen sollen klären, wie sich der menschliche Körper an die Schwerelosigkeit, Isolation, Strahlung und Stress während eines langen Aufenthalts im Weltraum anpasst. Parallel dazu wurde Kellys Zwillingsbruder auf der Erde untersucht, um die Effekte zu vergleichen.

www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Raumgleiter der Sierra Nevada Corporation Dream Chaser wird auf Gleitflug vorbereitet

31.08.2017 - Mit einem Schlepptest unter einem Helikopter hat für das Mini-Space-Shuttle Dream Chaser die zweite Flugtestphase begonnen. … weiter

NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter

Elektroantrieb Verteilte elektrische Antriebe: Strömung mit Strom

12.08.2017 - Vom kleinen Start-up bis zum großen Flugzeughersteller: Derzeit ist das Thema „verteilte elektrische Antriebe“ in aller Munde. Dabei sind verschiedene Konzepte im Rennen. … weiter

Sommerfest und Ausstellungseröffnung Alexander Gerst zu Gast in Künzelsau

09.08.2017 - Vor dem Start seiner nächsten ISS-Mission im April 2018 besucht der deutsche ESA-Astronaut ein letztes Mal offiziell seine Heimatstadt - und feiert mit den Bürgern beim Sommerfest. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende