11.01.2016
FLUG REVUE

Bemannte Raumfähre von BoeingNASA-Astronauten testen Trainer für CST-100 Starliner

Fliegen soll Boeings CST-100 Starliner erst 2017. Bereits jetzt konnten Astronauten einen ersten Blick auf Trainingssysteme werfen.

CST-100 Starliner von Boeing, Trainingssysteme

Die Astronauten Eric Boe und Bob Behnken (v. l.) begutachten die Bedienelemente des Crew Part Task Trainers von Boeings CST-100 Starliner. Foto und Copyright: Boeing  

 

Zwei der vier NASA-Astronauten, die künftig den Raumtransporter CST-100 Starliner von Boeing zur ISS fliegen sollen, durften kürzlich einige Trainingssysteme testen. Das teilte Boeing am Freitag mit.

Während ihres Besuchs bei Boeing begutachteten die Astronauten Eric Boe und Bob Behnken Trainingssysteme für die Bedienung von Schaltern und Display-Panels. "In der Vergangenheit bestanden einige Trainer nur aus einer simplen Komponente mit einer sehr spezifischen Aufgabe. Dieser Simulator hat viele Fähigkeiten mit zahlreichen Aufgaben, so dass auch kompliziertere Szenarios trainiert werden können", sagte Behnken.

Zwei der Simulatoren sollen der NASA im Herbst geliefert werden. Boeing baut zudem ein immersives, High-Fidelity-Trainingssystem, dass Anfang 2017 an das Johnson Space Center in Houston gehen soll.

Der erste bemannte Testflug mit dem CST-100 Starliner soll 2017 stattfinden.



Weitere interessante Inhalte
Space Poop Challenge NASA sucht Lösungen für Toilettengang im All

30.11.2016 - Wie könnte es Astronauten auf Langzeitreisen leichter gemacht werden, ihre Notdurft zu verrichten? Die US-Raumfahrtbehörde hat dafür einen Ideenwettbewerb im Internet ausgelobt. … weiter

OSIRIS-REx Asteroiden-Jäger

15.11.2016 - Die NASA-Sonde OSIRIS-REx ist nicht das erste Raumfahrzeug, das auf Tuchfühlung mit einem Asteroiden geht. Aber sie soll mehr Gestein und Staub zurück zur Erde bringen als bisherige Missionen. … weiter

Morphing Wing im Windkanal NASA will den gesamten Flügel verbiegen

04.11.2016 - Seit längerer Zeit versuchen Ingenieure, nahtlos-biegsame Flügel zu konstruieren, die ihre Form ohne Klappen stufenlos verändern können. Jetzt schlagen NASA und MIT einen neuen Ansatz vor: Das … weiter

NASA vergibt Aufträge an vier Unternehmen Grüne Experimentalflugzeuge

11.10.2016 - Die amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde NASA lässt ihre X-Flugzeuge wieder aufleben, um Öko-Technologien zu erproben. Kürzlich wurden weitere Unternehmen mit der Ausarbeitung von Konzepten … weiter

Juno-Sonde Jupiter-Mission der NASA

20.09.2016 - Nach fünf Jahren ist die Juno-Sonde der US-Raumfahrtbehörde NASA am 5. Juli an ihrem Ziel angekommen. Sie soll die Geheimnisse des Jupiter entschlüsseln. Doch die Bedingungen sind eine … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App