11.11.2010
FLUG REVUE

NASA testet neues Raketentriebwerk

Beim John C. Stennis Space Center der NASA in Mississippi fand am 10. November 2010 ein erfolgreicher Test des neuen Flüssigkeitstriebwerks AJ26 statt. Das Triebwerk von Aerojet wird die erste Stufe der neuen Trägerrakete Taurus II der Orbital Sciences Corp. antreiben. Die NASA unterstützt mit ihren Möglichkeiten die Schaffung kommerzieller Kapazitäten zur künftigen Versorgung der Internationalen Raumstation nach der Außerdienststellung der Space Shuttles.<br />

NASA testst neues Triebwerk

Zehn Sekunden lang brannte das AJ26 auf dem Prüfstand E-1 von Stennis. © NASA  

 

Der Test fand auf dem völlig umgebauten Prüfstand E-1 von Stennis statt und dauerte zehn Sekunden. Er diente der Überprüfung der Start- und Abschaltfähigkeiten des Triebwerks und wird demnächst noch von zwei weiteren gefolgt werden. Als nächstes wird das Team, bestehend aus Ingenieuren von Orbital, Aerojet und Stennis, einen 50-Sekunden-Test durchführen.

Douglas Cooke vom NASA-Direktorat für Exploration Systems in Washington betonte, dass dieser Test ein weiterer Schritt zur Kommerzialisierung des Raumtransports ist. Innerhalb des Programms COTS (Commercial Orbital Transportation Services) der NASA soll Orbital bis 2015 acht Frachtmissionen zur ISS fliegen, wofür die neue Trägerrakete Taurus II eigesetzt wird.

Die in der Normalauasführung zweistufige Rakete wird eine Nutzlastkapazität von 7000 Kilogramm für den erdnahen Orbit haben und wird in enger Zusammenarbeit mit dem russischen Konstruktionsbüro Jushnoje entwickelt. Die russischen Spezialisten entwarfen das Design der Erststufe auf der Basis ihrer Erfahrungen mit der Trägerrakete Zenit, und russische Firmen werden auch die Tanks produzieren.

Die Zweitstufe schließlich wird von dem Flüssigkeitstriebwerk Castor 30A von ATK angetrieben, und bei Bedarf soll ein Feststoffantrieb STAR 4V, ebenfalls von ATK, als Drittstufe dienen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App