08.07.2014
FLUG REVUE

Versorgungsflug Orbital-2Raumkapsel Cygnus ist startbereit

Am 11. Juli soll die zweite kommerzielle Raumkapsel des Typs Cygnus in Richtung Internationale Raumstation starten und neue Fracht anliefern.

antares

Letzte Arbeiten an der Trägerrakete Antares. © NASA  

 

Am Freitag, dem 11. Juli, um 13:14 Uhr Ortszeit soll die Trägerrakete Antares mit Cygnus an der Spitze vom Mid-Atlantic Regional Space Port abheben. Launch Pad 0A befindet sich auf der Wallops Flight Facility der NASA im Bundesstaat Virginia. An Bord befinden sich rund 1360 Kilogramm Fracht für die derzeitige 40. Stammbesatzung der Station, darunter auch neue wissenschaftliche Experimente für die Forschung an Bord sowie ein ganzer Schwarm von Nanosatelliten von Planet Labs in San Francisco, welche Erdaufnahmen machen sollen. An Bord befinden sich auch Studentenexperimente, welche im Rahmen des Student Spaceflight Experiment Programs der USA ausgewählt worden waren.

Wenn die Mission wie geplant abläuft, wird der Raumfrachter am 15. Juli die Station erreichen und dort vom Kommandanten Steven Swanson sowie dem deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst in Empfang genommen. Sie werden aus der Cupola heraus Cygnus mit dem Stationsarm ergreifen und am US-Modul Harmony andocken.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Falcon 9 von SpaceX Erster kommerzieller Start vom Launch Complex 39A

20.02.2017 - Am Sonntag ist eine Falcon 9 mit Nachschub für die Internationale Raumstation ISS gestartet. Es war seit langem der erste Raketenstart von der historischen Startrampe 39A des Kennedy Space Centers in … weiter

Reduzierung von Fluglärm Computersimulation für leisere Flugzeuge

01.02.2017 - In der Flugzeugentwicklung werden numerische Strömungssimulationen zur Verbesserung der Aerodynamik schon lange eingesetzt. Doch sie können auch zur Verringerung von Fluglärm beitragen. … weiter

NASA-Luftfahrtforschung Pratt & Whitney entwickelt Öko-Triebwerk

31.01.2017 - Der Triebwerkshersteller aus Hartford, Connecticut soll im Auftrag der NASA einen effizienten und dennoch leisen und sauberen Antrieb entwerfen. … weiter

Für das Starliner-Raumschiff Boeing präsentiert neuen Raumanzug

26.01.2017 - Leichter und bequemer: Astronauten an Bord von Boeings künftigem Raumschiff CST-100 Starliner werden andere Raumanzüge als bisher tragen. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App