28.10.2013
FLUG REVUE

Kennedy Space CenterRaumkapsel Orion: Test der Elektronik hat begonnen

Am Kennedy Space Center hat Lockheed Martin jüngst mit der Erprobung der umfangreichen Elektronik im Besatzungsmodul der ersten Orion begonnen.

Orion-Kapsel Tests Lockheed Martin

Die Tests der Elektronikinstallation in der ersten Orion-Kapsel für die NASA begannen Ende Oktober 2013 am Kennedy Space Center (Foto: Lockheed Martin).  

 

Nach Angaben des Herstellers verlief der Auftakt für die etwa sechsmonatige Testphase der Elektronik und Stromversorgung ohne Überraschungen. Eine ganze Serie von Softwareüberprüfungen wurde mit dem Flugkörpermanagement-Computer und den Datenkontrollsystem durchgeführt. Dabei waren die in der Kapsel installierten Geräte mit dem Teststart- und Kontrollzentrum verbunden.

Die Ausrüstungsarbeiten am ersten Besatzungsmodul laufen seit über einem Jahr. Inzwischen wurden laut NASA über 66000 Teile installiert. Auch am Servicemodul und dem Startrettungssystem wird intensiv gearbeitet.

Ziel ist laut NASA der erste, noch unbemannte Start einer Orion-Kapsel mit einer Delta IV im Herbst 2014. Der Exploration Flight Test 1 umfasst zwei Umläufe. Sie führen in eine Höhe von über 5700 Kilometer, bevor die Kapsel mit einer Geschwindigkeit von 32000 km/h wieder in die Erdatmosphäre eintritt und an Fallschirmen im Pazifik niedergeht.

Langfristig will die NASA ihre Orion-Kapseln für bemannte Ausflüge zu Mond, Asteroiden und Mars verwenden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Unterschall-X-Flugzeug von Aurora Flight Sciences NASA unterstützt weitere Entwicklung der D8

11.10.2017 - Aurora Flight Sciences hat einen Auftrag der NASA erhalten, sein Konzept für ein neues Passagierflugzeug voranzutreiben. … weiter

Pläne von NASA und Roskosmos Gemeinsame Raumstation im Mond-Orbit

28.09.2017 - Die USA und Russland wollen eine bemannte Raumstation in einer Umlaufbahn um den Mond entwickeln. … weiter

Raumgleiter der Sierra Nevada Corporation Dream Chaser wird auf Gleitflug vorbereitet

31.08.2017 - Mit einem Schlepptest unter einem Helikopter hat für das Mini-Space-Shuttle Dream Chaser die zweite Flugtestphase begonnen. … weiter

NASA Auf der Suche nach dem nächsten X-Flugzeug

23.08.2017 - US-Luftfahrtunternehmen haben fünf Konzepte für neue Versuchsflugzeuge erarbeitet. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA die nächste Ausschreibungsrunde eingeläutet. … weiter

Künftige bemannte Raumkapsel "Power on" für die Orion

22.08.2017 - Ingenieure von Lockheed Martin und der US-Raumfahrtbehörde NASA haben dem Crew-Modul der Orion-Kapsel Leben eingehaucht: Erstmals wurden Kernsysteme angeschaltet und getestet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF