09.05.2014
FLUG REVUE

Fracht für die ISSRaumtransporter ATV 5 wird in Kourou auf den Start vorbereitet

Das Automated Transfer Vehicle Nummer 5 (ATV) für die nächste Versorgungsmission der ESA zur Internationalen Raumstation befindet sich am Europäischen Raumfahrtstartzentrum in Kourou, Französisch-Guayana, in der Endmontagehalle.

atv5-1

Die Luke des Integrated Cargo Carriers wird geschlossen (links), und danach wurde er mit dem Servicemodul verbunden (rechts, © Arianespace).  

 

Diese Woche in der Montagehalle S5C des Raumfahrtzentrums: Der Integrated Cargo Carrier als druckbelüfteter Frachter für Versorgungsgüter wurde mit dem Servicemodul verbunden. Anschließend wurden beide in eine senkrechte Position zur vollen Länge von 10,7 Metern gebracht. Nunmehr beginn t eine umfangreiche Phase von Funktionstests in Vorbereitung auf die Mission VA219. Vorher war bereits eine erste Ladung nicht verderblicher Güter im Frachtraum verstaut worden.

ATV 5, benannt nach dem belgischen Physiker und Vater der Big-Bang-Theorie Georges Lemaître, ist der letzte europäische Raumtransporter zur Versorgung der Station. Er wird, neben Treibstoff und Atemluft, bei der 219. Mission einer Trägerrakete Ariane 5 unter anderem mehr als 2,6 Tonnen an Trockenfracht für die Astronauten befördern. Bisher wurden vier dieser Raumfrachter gestartet: „Jules Verne“ im März 2008, „Johannes Kepler“ im Februar 2011, „Edoardo Amaldi“ im März 2012 und „Albert Einstein! im Juni 2013.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Parabelflugzeug A310 Zero-G Weltraumgefühl durch virtuelle Realität

26.06.2017 - An Bord des Parabelflugzeugs von Novespace können Passagiere nicht nur Momente der Schwerelosigkeit erleben, sondern nun mithilfe von VR-Brillen auch die Erde aus dem Weltall sehen. … weiter

LTE-Nachfolger ESA-Initiative für 5G-Satelliten

22.06.2017 - Die europäische Raumfahrtagentur ESA und führenden Unternehmen der Satellitenindustrie wollen bei der Entwicklung von Satelliten für das Mobilfunknetz der Zukunft zusammenarbeiten. … weiter

Frachttransport zur Raumstation Erste wiederverwendete Dragon-Kapsel an der ISS angedockt

06.06.2017 - SpaceX hat für die jüngste Versorgungsmission für die Internationale Raumstation ISS erfolgreich einen bereits benutzten Dragon-Frachter eingesetzt. … weiter

Deutscher ESA-Astronaut So heißt Gersts nächste ISS-Mission

29.05.2017 - Alexander Gerst hat am Montag in Köln den Namen und das Logo seiner nächsten Mission zur Internationalen Raumstation präsentiert. … weiter

Europäische Weltraumorganisation Drohnenversuche in sizilianischen Höhlen

23.05.2017 - Am vergangenen Wochenende beteiligte sich ESA-Astronaut Luca Parmitano an Höhlenforschungen auf Sizilien. Der Einsatz von Drohnen in dunklen, beengten Räumen wurde hier in der Praxis erprobt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App