14.04.2016
FLUG REVUE

Vereinbarung mit ULA erweitertRUAG liefert Kohlefaserstrukturen für die Vulcan

Beim Space Symposium in Colorado Springs gab RUAG Space bekannt, dass man Kohlefaserstrukturen für die neue US-amerikanische Vulcan-Centaur-Rakete von ULA liefern wird.

Vulcan-Rakete Zeichnung 2016 ULA

RUAG wird für die neue Vulcan-Centaur von ULA diverse Kohelfaserstrukturen liefern (Zeichnung: ULA).  

 

Mit der neuen Vereinbarung bauen ULA und RUAG ihre strategische Partnerschaft weiter aus. Der Vertrag regelt die Lieferung verschiedener Kohlefaserstrukturen für die ULA bis ins nächste Jahrzehnt.

Bereits im August hatten RUAG und ULA eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, die den Aufbau eines Produktionsstandortes der RUAG in unmittelbarer Nachbarschaft des ULA-Werks in Decatur, Alabama vorsieht.

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt liefert RUAG Space Bauteile aus Kohlefaser für die Atlas-V-Rakete von ULA. Mit der neuen Vereinbarung wird diese Lieferantenbeziehung erheblich ausgebaut. Für die Atlas wird RUAG ab 2019 zusätzlich zur aktuellen Nutzlastverkleidung eine zweite, kleinere Fairing liefern. Beide Varianten sollen später auch auf der neuen US-Trägerrakete Vulcan eingesetzt werden.

Langfristig wird RUAG Space sämtliche Bauteile für die amerikanischen Trägerraketen in Decatur im US-Bundesstaat Alabama produzieren. Eine geeignete Produktionsstätte befindet sich bereits im Aufbau. Die Herstellung der ersten Flug-Hardware in Decatur ist für das Jahr 2018 vorgesehen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Schweizer Konzern betreut RAAF-Top-Fighter RUAG wartet australische F-35-Komponenten

14.11.2016 - RUAG Australia, eine Tochter der Schweizer RUAG, hat einen Auftrag der australischen Luftwaffe für die Komponentenversorgung der australischen Lockheed F-35 Joint Strike Fighter gewonnen. … weiter

Line- und Base Maintenance nach EASA Part 145 RUAG: G550-Wartung in Oberpfaffenhofen

12.09.2016 - RUAG Aviation in Oberpfaffenhofen weitet ihr Wartungsangebot auf den Luxus-Geschäftsreisejet Gulfstream G550 aus. … weiter

Rumpfsektionen für die A320-Familie RUAG verlängert Airbus-Liefervertrag

29.07.2016 - RUAG Aerostructures, eine Division des Schweizer RUAG Konzerns, liefert mindestens weitere fünf Jahre lang hintere Rumpfsektionen für die A320-Familie von Airbus. Ein entsprechender Vertrag wurde … weiter

Markteinführung in den USA RUAG erhält FAA-Zulassung für Dornier 228

12.07.2016 - Die modernisierte Version der Dornier 228-212 wurde durch die amerikanischen Behörden zugelassen. Als nächstes folgt die Markteinführung. … weiter

Von RUAG neu gebautes Turbopropflugzeug Aurigny Air Services bestellt weitere Dornier 228

20.05.2016 - Die Fluggesellschaft aus Guernsey ordert bei RUAG Aviation eine zweite, neu gebaute Do 228 NG. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App