04.12.2012
FLUG REVUE

SOFIA mit neuer Avionik

Das luftgestützte Teleskop SOFIA (Stratospheric Observatory for Infrared Astronomy), ein Gemeinschaftsprojekt der NASA und des DLR, ist kürzlich grundlegend modernisiert worden und hat unter anderem ein modernes Glascockpit erhalten.

Die 35 Jahre alte Boeing 747SP war zuerst bei PanAm und später bei United Airlines geflogen, bevor sie von Spezialisten des Herstellers sowie der Raumfahrtagenturen Deutschlands und der USA zum fliegenden Teleskop umgebaut wurde. 2007 begann der operationelle Betrieb des beim Dryden-Flugforschungszentrum auf der Edwards AFB in Kalifornien stationierten Flugzeuges.

Die bisher getrennten Systeme für die Flugführung und für die Operation des Teleskops sind nunmehr voll integriert und werden derzeit bei verschiedenen Checkflügen getestet. Anfang 2013 kann dann der Betrieb des Observatoriums mit der neuen Ausstattung beginnen. ASB Avionics in Mojave baute das Cockpit des Flugzeugs völlig um und installierte die neuesten Anzeigesysteme, mit denen der Betrieb auch bei möglichen Änderungen der Zulassungs- und Betriebsvorschriften möglich sein wird.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

14.08.2017 - Bis dato wurden 1532 von 1552 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Elektroantrieb Verteilte elektrische Antriebe: Strömung mit Strom

12.08.2017 - Vom kleinen Start-up bis zum großen Flugzeughersteller: Derzeit ist das Thema „verteilte elektrische Antriebe“ in aller Munde. Dabei sind verschiedene Konzepte im Rennen. … weiter

Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Quiet Supersonic Transport NASA zeigt ersten Entwurf eines leisen Überschalljets

28.06.2017 - Überschallfliegen ohne lauten Knall: Dass das geht, will die NASA mit einem neuen X-Flugzeug zeigen. Nun hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde das vorläufige Design ihres neuen … weiter

Zweite Flugtestserie NASA untersucht adaptive Flügelhinterkanten

31.05.2017 - Mit einer modifizierten Gulfstream GIII hat die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA Flugtests in Kalifornien durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot