12.09.2008
FLUG REVUE

12.9.2008 - Spaceliab Trainer SpyeerSpacelab Trainer kommt ins Museum nach Speyer

Das Trainingsmodell des deutschen Weltraumlabors Spacelab kommt ins Museum nach Speyer.

SpacelabSpeyer Bild (Standa

Spacelab Trainer bei der Vorbereitung auf den Transport (C) DLR  

 

Wie das DLR mitteilte, verlässt das Labor am 12. September 2008 das Gelände der Forschungseinrichtung in Köln und tritt auf einem Spezialschiff seine vorerst letzte Reise an. Sie führt auf dem Rhein von Köln nach Speyer, wo das Spacelab ab dem 3. Oktober 2008 Teil der neuen Raumfahrt-Ausstellung sein wird.  

Das Spacelab war das ehrgeizigste und erfolgreichste deutsche Raumfahrtprojekt der 1980er-Jahre. Bereits bei seinem ersten Flug mit dem deutschen ESA-Astronauten Ulf Merbold im November 1983 (STS-9) trug das Raumlabor gemessen am Gewicht - mehr Instrumente ins Weltall als alle europäischen Satelliten zuvor. Die Mission war auch der erste Flug eines Deutschen an Bord des amerikanischen Space Shuttle.  

Bis 1998 wurde das Spacelab in unterschiedlichen Konfigurationen bei 21 Raumflugmissionen erfolgreich eingesetzt. Das zylindrische Hauptmodul misst etwa vier Meter im Durchmesser bei rund sieben Metern Länge - hier arbeiteten die Astronauten an den wissenschaftlichen Experimenten.  

"Der beispielhafte Aufbau des Spacelab sowie die mit seiner Hilfe erprobten Betriebsprozeduren haben sowohl in Deutschland als auch in Europa Eingang in alle späteren Raumflugmissionen gefunden", sagte Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandsvorsitzender des DLR.  

In dem heute an das Technik-Museum Speyer übergebenen, exakten Nachbau des originalen Weltraumlabors trainierten die Astronauten im DLR beziehungsweise dem späteren Europäischen Astronautenzentrum EAC der Europäischen Weltraumorganisation ESA in Köln-Wahn und bereiteten sich auf ihre Missionen vor.

Das Technik-Museum in Speyer eröffnet am 3. Oktober 2008 die neue Raumfahrtausstellung "Apollo and Beyond" des Space Expo e.V. und zeigt die Entwicklung der mehr als vierzigjährigen Geschichte der bemannten Raumfahrt. Das Spacelab-Trainingsmodell des DLR wird Teil dieser Ausstellung sein. 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App