16.02.2011
FLUG REVUE

Zweiter europäischer Raumtransporter startet heute abendStart von Raumtransporter ATV 2 auf Mittwochabend verschoben

Der Start des europäischen Raumtransporters ATV 2 verzögert sich. "Johannes Kepler" soll nun am Mittwochabend um 21.50 GMT, also 22.50 MEZ, beim 200. Ariane-Flug in Kourou abheben.

Das ist die bisher schwerste Nutzlast, die jemals von einer Ariane 5 in die Umlaufbahn gebracht worden ist. Zuvor war die Rakete bereits im Laufe des vorgestrigen Tages zum Startplatz ELA-3 gerollt worden, wo letzte Vorbereitungen getroffen wurden.

Die Gesamtmasse der Nutzlast beträgt 20.050 Kilogramm, wovon allein 19.700 Kilo auf das Trägerfahrzeug entfallen - der Rest ist sogenannte Integrationshardware, wie zum Beispiel der Payload Adapter zur Befestigung des ATV auf der Rakete.

Im Gegensatz zu den Flügen "normaler" Ariane 5, bei denen in der Regel zwei kommerzielle Raketen auf geostationäre Übergangsbahnen befördert werden und die nach relativ kurzer Zeit beendet sind, dauert die heutige Mission mehr als eine Stunde. So wird das Triebwerk der Oberstufe EPS zweimal gezündet, um das ATV auf die Richtige Bahn zur ISS zu bringen, und eine dritte Zündung sorgt schließlich dafür, dass die Stufe gezielt über dem Pazifik abstürzt.

Die Startverschiebung ergab sich, weil Sensoren in den Tanks der kryogenen Hauptstufe Anomalien angezeigt hatten. Für die Überprüfung wurden Rakete und Nutzlast in einen sogenannten "safe modus" versetzt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Letzte ESA-Versorgungsmission zur ISS ATV-5 dockt an die Raumstation an

12.08.2014 - Am Mittwoch um 15.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit dockte der letzte europäische Raumtransporter ATV-5 "George Lemaître" punktgenau automatisch an der Internationalen Raumstation an. … weiter

„Georges Lemaître“ Letztes ATV der ESA zur ISS gestartet

30.07.2014 - Die fünfte und letzte Mission eines ATV der ESA wurde heute mit einem erfolgreichen Start von Europas Raumflughafen in Kourou in Französisch-Guayana aus eingeleitet. … weiter


ATV 2 ist auf dem Weg zur Raumstation

17.02.2011 - Am Mittwoch, dem 16. Februar 2011, startete der zweite europäische Raumtransporter, das ATV (Automated Transfer Vehicle) "Johannes Kepler", um 22.50 Uhr MEZ mit einer Ariane 5ES vom … weiter

Astrium schickt das ATV „Johannes Kepler“ auf die Reise Astrium schickt das ATV „Johannes Kepler“ auf die Reise

11.05.2010 - „Johannes Kepler“, der zweite europäische Raumtransporter für die Internationale Raumstation ISS, ist auf dem Weg zum europäischen Weltraumbahnhof Kourou (Französisch-Guayana). … weiter

ATV "Johannes Kepler" im Testbetrieb Zweites ATV im Testbetrieb

13.01.2010 - "Johannes Kepler", der zweite unbemannte europäische Raumtransporter für die Internationale Raumstation, wird derzeit am Astrium-Standort Bremen auf Flugtauglichkeit und Funktionalität getestet. Die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App