Triebwerkstest mit gedruckten 3D-Bauteilen

 

 

 


Interplanetares Transportsystem von SpaceX

16.01.2017 - SpaceX-Gründer Elon Musk hat seine Pläne für die Besiedelung des Mars vorgestellt. Dazu braucht es eine mächtige Rakete und ein riesiges Raumschiff für hunderte Passagiere. … weiter


Internationale Raumstation ISS

09.01.2017 - Die Internationale Raumstation ISS ist ein Kooperationsprogramm von zahlreichen Nationen. Astronauten und Kosmonauten forschen in der Station mehrere hundert Kilometer über der Erde. Für die Versogung … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Artikel zur Bilderstrecke …
3D-Druck-Strategie von GE - Mehrheitsübernahme von Concept Laser bis Jahresende
Nachdem GE Ende Oktober mit der geplanten Übernahme des Lübecker Anlagenherstellers SLM Solutions gescheitert…
GE will beim Advanced Turboprop mehr als ein Drittel der Teile drucken
Beim neuen Turboprop für die Cessna Denali setzt der amerikanische Triebwerkshersteller GE Aviation noch mehr…
Serientriebwerke mit 3D-Druck
Das additive Fertigungsverfahren findet aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten auch im Triebwerksbau…
Triebwerke aus dem Drucker?
Das additive Verfahren bietet bislang ungeahnte Möglichkeiten bei der Fertigung und Entwicklung von…
Erster Triebwerkstest mit gedruckten 3D-Bauteilen
Sie sind um 60 Prozent billiger als ihre herkömmlich gefertigten Vorgänger, halten hohen Temperaturen und…
FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App