10.05.2012
FLUG REVUE

Absturzstelle des Suchoi Superjet 100 gefunden

Indonesische Suchmannschaften haben den vermissten Superjet 100 bei dem Vulkan Salak auf der Insel Jawa lokalisiert. Überlebende hat es keine gegeben.

Suchoi Superjet 100 95005

 

 

Das Flugzeug ist vermutlich an einen steilen Berghang zerschellt. Die Absturzstelle sei laut Informationen aus Indonesien schwer zugänglich. Kurz vor dem Verlust des Kontaktes mit der Maschine gestern hatte die Besatzung bei der Flugsicherung trotz scheinbar schlechten Wetters die Erlaubnis zum Verlassen der zugewiesenen Flughöhe von 10000 Fuß (3048 Meter) auf 6000 Fuß (1829 Meter) angefordert. Wenig später war das Verkehrsflugzeug von den Radarschirmen verschwunden.
Der Superjet hatte am 3. Mai seine "Welcome Asia"-Tour begonnen. Nach dem Aufenthalt in Indonesien sollte er am 11. Mai in Laos und am 14 Main in Hanoi, Vietnam, landen. Die Gesamtlänge der Tour hätte mehr als 15000 Kilometer betragen. Als Piloten waren Alexander Jablontsew, SSJ100-Cheftestpilot, und Alexander Kochetkow vorgesehen. Jablontsew hatte auch den Erstflug des Superjet 100 am 19. Mai 2008 in Komsomolsk-am-Amur durcgeführt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

10.11.2016 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Suchoi Superjet CityJet erhält erste SSJ100

25.05.2016 - Die irische Regionalfluggesellschaft CityJet hat als erster europäischer Betreiber einen Suchoi Superjet übernommen. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

09.03.2016 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Lebensversicherung für Jetpiloten Moderne Schleudersitze retten in fast jeder Lage

04.03.2016 - Die Crews von Kampfflugzeugen vertrauen seit Jahrzehnten im Notfall auf ihre Schleudersitze. Diese haben inzwischen einen hohen Grad an Perfektion erreicht. … weiter

Hohe Produktionszahlen Russlands beste Fighter

27.01.2016 - Parallel zur Entwicklung der Suchoi T-50 läuft die Fertigung diverser Versionen der Flanker-Familie auf hohem Niveau, um die russischen Luft- und Weltraumstreitkräfte durchgehend zu modernisieren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App