16.04.2008
FLUG REVUE

15.4.2008 - Air Berlin hat Piloten-TarifvertragAir Berlin PLC: Gemeinsamer Tarifvertrag für Piloten

Die Geschäftsführungen von Air Berlin, LTU und dba und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit haben sich auf einen gemeinsamen Tarifvertrag für die bei den drei Gesellschaften angestellten Piloten geeinigt.

Inhalt des Vertrages sind einheitliche Einstellungskonditionen auf der Basis des gültigen Air Berlin-Tarifvertrages. Darüber hinaus werden Beförderungen und Querschulungen innerhalb der Air Berlin-Gruppe einheitlich geregelt. Der Tarifvertrag gilt rückwirkend ab 1. April 2008 und hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Bereits im Vorfeld des Abschlusses wurde Einigung über einen eigenständigen Tarifvertrag hinsichtlich der Mitbestimmung bei der Muttergesellschaft Air Berlin erzielt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App