06.12.2007
FLUG REVUE

5.12.2007 - Air Asia A320-GroßkundeAirAsia wird größter Airline-Kunde für Airbus A320

5. Dezember 2007 - Auf der Lankawi Airshow hat AirAsia, der größte Low-Cost Carrier Asiens, einen Festauftrag über weitere 25 A320 erteilt.

Die AirAsia Group hat damit insgesamt 175 A320 bei Airbus bestellt und wird so zum weltweit größten Airline-Kunden dieses Airbus-Flugzeuges. Der Konzern besteht aus den Gesellschaften Malaysia AirAsia, Thai AirAsia und Indonesia AirAsia.

AirAsia hatte im März 2005 erstmals 60 A320 in Auftrag gegeben. Diese Order wurde im Juli 2006 auf der Farnborough Airshow um 40 Flugzeuge aufgestockt. Zuletzt legte der Carrier im Januar 2007 einen Auftrag über weitere 50 Airbus-Jets nach. Die erste A320 wurde im Dezember 2005 an AirAsia ausgeliefert. Derzeit betreibt die Airline 31 A320 in ihrem schnell wachsenden Inlands- und Regionalnetz.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot