28.11.2008
FLUG REVUE

28.11.2008 - XL AbsturzAirbus A320 stürzt bei Probeflug ins Mittelmeer

28. November 2008 - Ein deutsch registrierter Airbus A320-232 ist gestern Nachmittag bei einem, laut Airbus, örtlichen, technischen Flug vom Flughafen Perpignan aus, ins Mittelmeer gestürzt.

An Bord waren zwei deutsche Piloten und fünf neuseeländische Techniker bzw. Piloten. Die Such- und Bergungsaktion dauert an. Das Wrack liegt in etwa 30 Metern Tiefe, sieben Kilometer vor der Küste. Es wird befürchtet, dass alle Insassen ums Leben gekommen sind.

Das Flugzeug gehörte der neuseeländischen Air New Zealand-Tochter Freedom Air, war aber in den letzten beiden Jahren an die deutsche XL Airways Germany verleast und deshalb als D-AXLA registriert. Zum planmäßigen Ende des Leasingvertrages wurde das Flugzeug, nach Angaben von XL Airways Germany, jetzt turnusmäßig in Perpignan gewartet und wieder dem Design von Air New Zealand angepasst. Der zweistündige Übergabeflug am gestrigen Nachmittag diente der technischen Abnahme durch den Eigentümer.

Nach Airbus-Angaben war das mit IAE V2500-Triebwerken ausgerüstete Flugzeug mit der Werknummer MSN2500 im Juli 2005 ausgeliefert worden. Es hatte 7000 Flugstunden und 2800 Flugzyklen absolviert. Es sollte mit der Registrierung ZK-OJL an die Neuseeländer zurückgegeben werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Entscheidung nach langem Wettbewerb Kanada wählt Airbus C295W als SAR-Flugzeug

09.12.2016 - Die kanadische Regierung hat die Airbus C295W für ihr Such- und Rettungsflugzeugprogramm (Fixed-Wing Search and Rescue Program – FWSAR) ausgewählt hat. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App