27.03.2014
FLUG REVUE

Vertragszeremonie im Elysée-PalastAirbus Helicopters und Avicopter bestätigen gemeinsame Produktion der EC175/AC352

Als logische Fortsetzung ihrer Entwicklungszusammenarbeit haben Airbus Helicopters und Avicopter am Mittwoch eine Vereinbarung zur Produktion von bis zu 1000 EC175/AC352 über 20 Jahre geschlossen.

EC175 zwei Prototypen Flug

Avicopter aus China wird auch bei der Produktion der EC175 einen bedeutenden Anteil halten und mit der AC352 eine chinesische Variante bauen (Foto: Airbus Helicopters/Deulin).  

 

Der Vertrag wurde bei einer pompösen Zeremonie im Elysée Palast in Paris unterzeichnet, wobei Chinas Präsident Xi Jinping und Frankreichs Präsident François Hollande anwesend waren.

Die Kooperation im EC175/AC352 Projekt wurde von Airbus Helicopter (damals Eurocopter) 2005 begonnen Die Entwicklung wurde „zu gleichen Teilen gemeinsam“ durchgeführt. Nun wird bestätigt, dass auch die Produktion weiterhin wie gehabt aufgeteilt wird.

Basierend auf der gleichen Plattform entstehen zwei verschiedene Hubschraubertypen: die AC352, produziert und betreut von Avicopter in China, ist auf den chinesischen Markt zugeschnitten und erhält WZ16-Triebwerke (Turbomeca Ardiden 3C); die EC175, produziert und betreut von Airbus Helicopters in Marignane, Frankreich, für den weltweiten Markt.

Airbus Helicopters CEO Guillaume Faury bezeichnete die Vereinbarung als "bisher beispielloses Produktionsabkommen zwischen beiden Unternehmen“, die „eine neue Dimension in der Zusammenarbeit mit Aviocopter" eröffnet.

Die EC175 erhielt nach erheblichen Verzögerungen Anfang des Jahres die Zulassung von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA). Der Beginn von Lieferungen an die ersten drei EC175 Kunden sind von Airbus Helicopters nun „bis Ende 2014“ geplant.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Erste H175 in VIP-Version ausgeliefert

13.07.2016 - Airbus Helicopters lieferte die erste H175 mit einer VIP-Ausstattug aus. Sie ging an einen ungenannten Kunden, der sie in Europa zusammen mit seiner Yacht betreiben wird. … weiter

Zulassung für Hubschrauber-Schlechtwetterbetrieb erteilt Airbus Helicopters H225: Automatische Anflüge auf Ölplattformen

04.02.2016 - Der Hubschrauber H225 von Airbus Helicopters darf künftig automatische Anflüge auf Öl-Förderplattformen bis zur Entscheidungshöhe hinunter durchführen. Damit wird der Betrieb bei sehr schlechtem … weiter

Airbus Helicopters Hongkongs Government Flying Services kauft H175

08.09.2015 - Der Government Flying Service (GFS) von Hongkong hat sieben Airbus Helicopters H175s bestellt und wird damit zum weltweiten Erstkunden des Modells in der Rettungs/Mehrzweckausführung. … weiter

Europäisches Forschungsprojekt Airbus Helicopters demonstriert leise IFR-Anflüge auf Zivilflughafen

12.05.2015 - Zum Abschluss des GARDEN-Projekts demonstrierte eine H175 von Airbus Helicopters den geräuscharmen IFR-Anflug an einen mittelgroßen Verkehrsflughafen. … weiter

Airbus Helicopters Erste EC175 endlich ausgeliefert

11.12.2014 - Mit erheblicher Verspätung hat Airbus Helicopters heute die Auslieferungen der EC175 begonnen. Erster Betreiber ist Noordzee Helicopters Vlaanderen (NHV). … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App