08.06.2009
FLUG REVUE

Weitere Wrackteile und Leichen entdeckt bei Suche nach AF 447 AirbusAbsturz von Flug AF447: Weitere Leichen und Wrackteile im Atlantik entdeckt

Eine Woche nach dem Absturz des Air France Airbus A330-200 (F-GZCP) auf dem Flug AF447 von Rio nach Paris haben die brasilianischen Suchteams weitere Wrackteile und Leichen gefunden. Insgesamt wurden 17 Tote bisher aus dem Wasser geborgen, erklärte die brasilianische Luftwaffe FAB.

Die Suchmannschaften auf den Schiffen und Flugzeugen haben auch weitere Wrackteile des Airbus A330-200 entdeckt. Das Flugzeug war in der Nacht zum Pfingstmontag auf dem Weg von Rio nach Paris verunglückt. An Bord waren 228 Passagiere und Besatzungsmitglieder, darunter auch mehrere Deutsche.

Bei der Suche nach der Ursache wurde zunächst spekuliert, dass es sich um ein Gewitter gehandelt habe. Inzwischen konzentriert sich die Ermittlung auch auf die Frage, ob die Geschwindigkeitssensoren (pitot probes) falsche Angaben geliefert haben können.

Hintergrund:

Infos zu Unglücken und Störfällen

Flugdatenschreiber

Cockpit Voice Recorder

Gewitter, Hagel und andere Wetterrisiken

BFU, NTSB und Co - die Experten für Unfallanalyse

"...war es menschliches Versagen?"

"...und dann verschwand der Flug vom Radarschirm"

"...war daran das schlechte Wetter schuld?"

 

HS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Flottenausbau Kuwait Airways übernimmt erste A330-200

06.07.2015 - Mit der Übernahme ihrer ersten A330-200 schrieb sich Kuwait Airways zugleich als neue Betreiberin dieses Flugzeugtyps in die Airbus-Kundenliste ein. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Airliner

06.07.2015 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer mehr als 9000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten? … weiter

Vertrag unterzeichnet A330 Fertigstellungs- und Auslieferungszentrum in Tianjin

02.07.2015 - In Toulouse gebaute Airbus A330 wird künftig auch in Tianjin lackiert, ausgestattet und an Kunden übergeben. … weiter

Langstreckenjet verkehrt ab November von Köln aus Erste A330-200 von Eurowings fliegt zu Lufthansa Technik nach Hamburg

01.07.2015 - Der erste Airbus A330 für die neu aufgestellte Lufthansa-Tochter Eurowings kommt am Mittwoch nach Hamburg, wo Lufthansa Technik eine neue Kabineneinrichtung installiert. … weiter

Ministerpräsident auf Staatsbesuch in Paris China erteilt Airbus-A330-Großauftrag

01.07.2015 - Bei einem Staatsbesuch in Frankreich hat Chinas Ministerpräsident Li Keqiang am Dienstag einen schon lange ersehnten Großauftrag bei Airbus vereinbart. China will demnach mindestens 45 Airbus A330 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2015

FLUG REVUE
07/2015
15.06.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Air Force One und Co.
- Zwischenbericht Germanwings-Unglück
- 15. EBACE in Genf
- Frisian Flag
- A400M-Absturz
- UAV-Entwicklung Europa
- Kabinenbeleuchtung mit LEDs
- EXTRA Paris Airshow 2015

aerokurier iPad-App