05.01.2016
FLUG REVUE

Europäische FluggesellschaftenAEA-Mitglieder verbuchen Passagierwachstum

Die 22 Fluggesellschaften der Association of European Airlines (AEA) haben 2015 das höchste Plus bei den Fluggastzahlen seit 2011 erreicht.

Frankfurt Airport Vorfeld

Die Mitglieder des Luftfahrtverbands AEA haben 2015 mehr Passagiere befördert. Foto und Copyright: Fraport AG Fototeam/Stefan Rebscher  

 

Im vergangenen Jahr haben die Mitglieder des europäischen Luftfahrtverbands AEA rund 307 Millionen Passagiere befördert. Das teilte die AEA in Brüssel mit. Damit sei die Zahl der Fluggäste im Vergleich zu 2014 um 12,6 Millionen gestiegen, was einem Plus von 4,3 Prozent entspricht.

Auf Flügen innerhalb Europas betrug die Auslastung im Durchschnitt 77 Prozent - nur ein geringer Anstieg im Vergleich zu den 76,5 Prozent 2014. Bei Langstreckenflügen sind die Maschinen im vergangenen Jahr zu 83,7 Prozent gefüllt gewesen.

Im Frachtbereich sieht die Entwicklung dagegen weniger erfreulich aus: die AEA spricht von Null- oder sogar negativem Wachstum bei den Tonnenkilometern. Das liege am insgesamt schwachen Wachstum des Frachtverkehrs und der Wirtschaftsentwicklung, die nach Angaben der AEA erst noch ihr volles Potenzial entwickeln müsse.

In der AEA haben sich 22 Airlines zusammengeschlossen, darunter Lufthansa, Air France und KLM. 



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Tarifkonflikt bei Lufthansa Trotz Einigung droht neues Ungemach

16.02.2017 - Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben die Schlichtungsempfehlung zum Thema Vergütung angenommen. Die Airline will die dadurch entstehenden Kosten aber anderweitig … weiter

Erster offizieller Linienflug Lufthansa-A350 startet nach Delhi

10.02.2017 - Am Freitag nahm die erste A350-900 der Lufthansa ihren regulären Liniendienst von München nach Delhi auf. … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App