14.01.2010
FLUG REVUE

AeroLogic erweitert Streckennetz

Die gemeinsame Luftfrachttochter von DHL und Lufthansa Cargo hat zwei weitere Boeing 777-Frachter übernommen und erweitert damit ihr Netz.

Nach der Auslieferung von zwei weiteren Frachtflugzeugen im letzten Monat erweitere AeroLogic, die gemeinsame Frachtfluggesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo, ihr Netzwerk mit täglichen Flügen von Leipzig nach Hong Kong – darunter vier Nonstop-Verbindungen – und an den Wochenenden Direktflügen von Frankfurt nach Atlanta und Chikago. Dies teilte AeroLogic heute mit.

Durch die neuen Zielorte und die Erhöhung der Direktflug-Frequenzen sei es beiden Gesellschaftern zukünftig möglich, das Netzangebot für die Kunden deutlich auszubauen. Trotz der schwachen Weltwirtschaft sei die Nachfrage aus Europa nach Asien und in die USA weiterhin stabil. Mittelfristig werde auch wieder mit Wachstum auf diesen Strecken gerechnet.

Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo, sagte: „Mit weiteren Zielen in Nordamerika können wir unser dichtes Netzwerk in den USA weiter ausbauen. Speziell an Wochenenden sehen wir eine große Nachfrage von und zu unseren Frachtdrehkreuzen in Atlanta und Chicago. Mit der Boeing 777 können die Kunden der Lufthansa Cargo Gruppe
nun auf drei verschiedene Frachtertypen zurückgreifen: Die MD-11 von Lufthansa Cargo, die Boeing 747-400 von Jade Cargo International sowie die Boeing 777 von AeroLogic.“

AeroLogic betreibe aktuell vier Boeing 777F und damit die größte Flotte dieses Musters weltweit. Sie sei gegenwärtig der effizienteste und umweltfreundlichste Großraumfrachter auf dem Markt. Im laufenden Geschäftsjahr erwarte AeroLogic die Lieferung von vier weiteren 777F, nämlich im Juni, Juli, September und Dezember.



Weitere interessante Inhalte
Branchenverbände analysieren die Marktentwicklung Europas Luftfracht verliert Marktanteile

07.10.2015 - Der internationale Markt in der Luftfracht hat sich in den vergangenen acht Jahren stark verändert: Europäische Wettbewerber haben Marktanteile verloren, während insbesondere Anbieter aus dem Nahen … weiter

C-Checks für Frachterflotte Lufthansa Technik wartet Boeing 777F von AeroLogic

06.03.2015 - Lufthansa Technik wird die C-Checks der acht Boeing 777F der deutschen Frachtfluggesellschaft AeroLogic durchführen. … weiter

Einmaliges Bild Blitzeinschlag in Boeing 777 fotografiert

26.08.2014 - Eine Boeing 777 im Anflug auf Leipzig fliegt vor einem Regenbogen: Als Birk Möbius, selbst UL-Pilot, an seinem Heimatflugplatz die Szene mit der Kamera einfangen will, schlägt ein Blitz in den … weiter


AeroLogic kooperiert mit TFC Käufer bei der Ausbildung von Nachwuchspiloten

08.09.2011 - AeroLogic wird ab November 2011 wird mit der Flugschule TFC Käufer bei der Ausbildung von Nachwuchs-Piloten eng zusammen arbeiten. Mit dieser Kooperation möchte sich die AeroLogic den unmittelbaren … weiter


AeroLogic übernimmt ihre achte Boeing 777F

02.12.2010 - Die gemeinsame Luftfrachttochter von DHL Express und Lufthansa Cargo in Leipzig hat am Mittwoch Abend ihre achte Boeing 777F in Dienst gestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App