08.11.2012
aero.de

Aeromexico bestellt 60 Boeing 737 MAXAeroméxico bestellt 60 Boeing 737 MAX

Aeroméxico, die größte Fluggesellschaft des Landes, hat 60 Boeing 737 MAX 8 beziehungsweise 9 bestellt.

Im Zuge dessen orderte Aeroméxico weitere 30 Maschinen des Typs 737 MAX vorbehaltlich.

Die Fluggesellschaft will mit den neuen Boeing 737 MAX ihre Flotte verjüngen und sich weiter auf Wachstumskurs ausrichten. Nach aktuellen Listenpreisen hat der Auftrag einen Wert von rund 6,0 Milliarden US-Dollar.

Damit erhöht sich der Auftragsbestand für die ab 2017 verfügbare Boeing 737 MAX auf 938 Flugzeuge.
 
Aeroméxico, mit Sitz in Mexiko-Stadt, betreibt momentan eine Flotte von 54 Boeing Flugzeugen. In 2011 transportierte die Airline mehr als 14 Millionen Passagiere.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Neue deutsche Airline Zweite 767 bei Azur Air im Dienst

25.07.2017 - Nachdem die Charterairline im Juni den Betrieb mit Verzögerung aufgenommen hatte, erhielt sie vergangene Woche die Zulassung für ihr zweites Flugzeug, eine Boeing 767-300ER. … weiter

Erfolgreicher Raketenabwehrtest C-17 wirft Zielflugkörper ab

24.07.2017 - Beim jüngsten Test des THAAD-Systems wurde eine Rakete über dem Pazifik im Norden Hawaiis abgewehrt. Die 418th Flight Test Squadron warf das Zielobjekt mithilfe einer Boeing C-17 mit einem Fallschirm … weiter

Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App