06.05.2013
FLUG REVUE

Air Astana erhält ersten A320 mit Sharklets

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat ihren ersten mit treibstoffsparenden Sharklets ausgestatteten Airbus A320 erhalten.

Damit ist Air Astana die erste Airline in der Region, die einen mit Sharklets ausgerüsteten Airbus in Empfang nehmen konnte. Die A320 der Airline ist mit IAE V2500-Triebwerken ausgerüstet und bietet Platz für 148 Passagiere, 132 in der Economy Class und 16 in der Business Class.

Die Sharklets verbessern die Aerodynamik des Flugzeugs und senken den Treibstoffverbrauch deutlich. Sie werden aus leichten Verbundstoffen hergestellt und sind 2,40 Meter hoch. Dadurch erhöht sich die Reichweite der Maschine um rund 100 nautische Meilen und die Nutlastkapazität steigt um rund 450 kg.

„Mit der Auslieferung der Sharklet-A320 profitiert Air Astana von geringeren Betriebskosten und einer erhöhten Reichweite. Weitere Maschinen aus der A320-Familie, die im Laufe des Jahres ausgeliefert werden sollen, werden zu den Wachstumsplänen der Airline beitragen“, sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer im Bereich Kunden.

Air Astana nahm die erste Airbus-Maschine 2006 in Dienst. Derzeit betreibt die Fluggesellschaft eine A319, sieben A320 und vier A321.



Weitere interessante Inhalte
Leisere Landeanflüge Piloten-Assistenzsystem des DLR bewährt sich

25.11.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im September das Low Noise Augmentation System (LNAS) bei Flugtests erprobt. Nun wurden erste Ergebnisse veröffentlicht. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Standard-Lösung für schnelles Internet Airbus will sein System 2017 auf den Markt bringen

17.11.2016 - Der europäische Flugzeughersteller evaluiert derzeit eine Plattform für schnelles Internet im Flugzeug, die künftig ab Werk und als Retrofit erhältlich sein soll. … weiter

Retrofit für Airbus A320 Recaro-Sitze für TAP

14.11.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft erneuert die Kabinenausstattung ihrer Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. Insgesamt werden 41 Flugzeuge der A320-Flotte von Tap mit den Recaro-Sitzen SL3510 und … weiter

European Aviation Network IAG führt WLAN auf der Kurzstrecke ein

08.11.2016 - Die International Airlines Group (IAG) will bis zu 341 Kurzstreckenflugzeuge mit Internettechnologie für das European Aviation Network (EAN) von Telekom und Inmarsat ausrüsten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App