06.05.2013
FLUG REVUE

Air Astana erhält ersten A320 mit Sharklets

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat ihren ersten mit treibstoffsparenden Sharklets ausgestatteten Airbus A320 erhalten.

Damit ist Air Astana die erste Airline in der Region, die einen mit Sharklets ausgerüsteten Airbus in Empfang nehmen konnte. Die A320 der Airline ist mit IAE V2500-Triebwerken ausgerüstet und bietet Platz für 148 Passagiere, 132 in der Economy Class und 16 in der Business Class.

Die Sharklets verbessern die Aerodynamik des Flugzeugs und senken den Treibstoffverbrauch deutlich. Sie werden aus leichten Verbundstoffen hergestellt und sind 2,40 Meter hoch. Dadurch erhöht sich die Reichweite der Maschine um rund 100 nautische Meilen und die Nutlastkapazität steigt um rund 450 kg.

„Mit der Auslieferung der Sharklet-A320 profitiert Air Astana von geringeren Betriebskosten und einer erhöhten Reichweite. Weitere Maschinen aus der A320-Familie, die im Laufe des Jahres ausgeliefert werden sollen, werden zu den Wachstumsplänen der Airline beitragen“, sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer im Bereich Kunden.

Air Astana nahm die erste Airbus-Maschine 2006 in Dienst. Derzeit betreibt die Fluggesellschaft eine A319, sieben A320 und vier A321.



Weitere interessante Inhalte
Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Eine Milliarde Euro für Flugzeuge Lufthansa will Eurowings schnell ausbauen

26.09.2017 - Geld für Kauf und Leasing von bis zu 61 Flugzeugen: Der Lufthansa-Aufsichtsrat ebnet den Weg zur Übernahme eines großen Teils der insolventen airberlin. … weiter

Billigtochter von Air France Joon fliegt ab Dezember

26.09.2017 - Neue Konkurrenz aus Frankreich: Air France geht Ende des Jahres mit ihrer Billigmarke Joon an den Markt, zunächst mit Europaflügen, später auch mit Langstreckenverbindungen. … weiter

Historischer Prototyp kommt ins Museum Airbus restauriert erste A320

11.09.2017 - Der erste Airbus A320, Prototyp MSN001, ist bei Airbus in Toulouse wieder in seinen historischen Farben von 1987 lackiert worden. In ihnen soll der wegweisende Zweistrahler im Toulouser Museum … weiter

Österreichischer Luftfahrtzulieferer FACC Größere Gepäckfächer für den Airbus A320

04.09.2017 - Airbus beauftragt FACC mit der Entwicklung und Fertigung von Gepäckablagen und Deckenpaneelen für die Airspace-Kabine die A320-Familie. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF