28.09.2009
FLUG REVUE

Air Berlin erweitert Angebot

Air Berlin erweitert zum Winterflugplan ihr Streckennetz um zehn neue Destinationen, 54 neue Nonstop-Verbindungen und noch mehr Umsteigeverbindungen.

Neben dem Ausbau des Flugangebotes, insbesondere ab Köln und Stuttgart, stehen die Jets künftig auch am Flughafen Memmingen zum Start bereit. Air Berlin positioniert sich in Italien nach eigenen Angaben als größter deutscher Carrier und stärkt ihre Präsenz in Österreich.

Erstmalig fliegt Air Berlin ab Köln/Bonn nach Marokko und Tunesien. Neben Tanger und Nador wird auch Tunis direkt angeflogen. Nach Kairo geht es nonstop ab Berlin/Tegel, Köln und München. Ab Stuttgart sind Hannover, Malaga und Thessaloniki direkt erreichbar. Insgesamt verbindet Air Berlin sieben italienische Ziele mit Stuttgart, darunter Venedig, Neapel und Palermo.

In Italien kommen vier weitere Destinationen hinzu: Cagliari und Palermo, Neapel und Bari auf der Apenninen-Halbinsel. Mit Klagenfurt am Wörthersee nimmt die Air Berlin ein neues Ziel in ihr Österreich-Angebot auf und fliegt öfter von Salzburg, Innsbruck und Graz.

Unterdessen begannen Air Berlin und Pegasus Airlines, die größte private Fluglinie der Türkei, mit einer Zusammenarbeit im Vertrieb. Auf www.airberlin.com und www.flypgs.com werden ausgewählte Flüge beider Airlines angezeigt und die Websites miteinander verlinkt. So sind über das Air Berlin-Internetportal 17 zusätzliche Verbindungen von Deutschland in die Türkei und 26 innertürkische Strecken buchbar.



Weitere interessante Inhalte
Neuausrichtung der kriselnden Airline airberlin baut in Berlin-Tegel aus

07.12.2016 - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft expandiert in Berlin und erhöht ihre Frequenzen auf bestimmten europäischen Strecken. … weiter

Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter

airberlin Nicht ohne meinen Christbaum

28.11.2016 - Im Dezember können airberlin-Passagiere auf internationalen Flügen kostenlos einen Weihnachtsbaum mitnehmen. … weiter

Sofortmaßnahmen gegen Flugausfälle Gewerkschafter schließen Krisenvereinbarung mit airberlin

06.10.2016 - Nach tagelangen Flugausfällen bei airberlin und TUIfly haben sich die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und ver.di mit der Geschäftsleitung über eine freiwillige Hilfe gegen nochmalige Flugausfälle … weiter

40 Flugzeuge im Wet-Lease an Eurowings airberlin schrumpft radikal

28.09.2016 - Nun ist es offiziell: Im Überlebenskampf schrumpft airberlin, die zweitgrößte deutsche Airline, auf eine Flotte von 75 Flugzeugen, die aus den Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf heraus „ertragreiche … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App