02.11.2009
FLUG REVUE

Air Berlin kündigt Flüge von Düsseldorf nach San Francisco anAir Berlin: Flüge von Düsseldorf nach San Francisco im Sommer 2010

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft hat für den Sommerflugplan die Aufnahme von Flügen zwischen Düsseldorf und San Francisco angekündigt. Auch New York, Los Angeles und Miami stehen dann im Nordamerika-Programm.

Im Sommerflugplan 2010 starte das Unternehmen erstmals nach San Francisco, kündigte Air Berlin an. Die Route werde zweimal pro Woche bedient. Nach New York gehe es wieder täglich sowie nach Los Angeles drei Mal pro Woche. Diese Verbindungen setze Air Berlin während des Winterflugplans traditionell aus. Miami werde während des Sommers fünf Mal pro Woche bedient. Auch Fort Myers in Florida könnten Air Berlin-Gäste vier Mal pro Woche erreichen. Nach Vancouver biete Air Berlin zwei wöchentliche Nonstop-Verbindungen ab Düsseldorf an.

Auf den Nordamerika-Strecken würden Flugzeuge des Typs Airbus A330 mit 303 Sitzplätzen eingesetzt, davon 24 in der Business Class. Die Flüge seien ab sofort buchbar. Das einfache Ticket in der Economy Class von Düsseldorf nach San Francisco, Los Angeles und Vancouver gebe es ab 299 Euro. Zubringerflüge von Berlin, Dresden, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien und Zürich könnten für 40 Euro hinzugebucht werden. Steuern, Gebühren und Meilen seien in den angegebenen Preisen enthalten.



Weitere interessante Inhalte
Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für den LH-Konzern Airberlin-Leasing: Kartellamt gibt grünes Licht

30.01.2017 - Die Deutsche Lufthansa darf 38 Flugzeuge bei airberlin leasen. Am Montag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für den Mietvertrag. … weiter

Strategiewechsel in Abu Dhabi? Etihad-Chef Hogan tritt zurück

24.01.2017 - Der Luftfahrtkonzern Etihad Group aus Abu Dhabi hat bekannt gegeben, dass sein bisheriger Präsident und Vorstandschef James Hogan in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausscheidet. … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für Eurowings Lufthansa mietet Jets bei airberlin

16.12.2016 - Die Lufthansa Group hat am Freitag den angekündigten Leasingvertrag für Flugzeuge von airberlin unterzeichnet. 38 Airbus-Jets mit Piloten der Berliner sind damit künftig für die "Wings"-Gruppe des … weiter

Flucht nach vorn airberlin plant Dreiteilung

12.12.2016 - Nach jahrelangen Verlusten will airberlin durch eine Dreiteilung ihre unterschiedlichen Marktsegmente gezielter erreichen. Der Plan bringt die gesamte Luftfahrtbranche in Bewegung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App