06.08.2009
FLUG REVUE

Air Berlin Verkehrszahlen Juli 2009Air Berlin Verkehrszahlen für Juli: 3,3 Prozent weniger Passagiere

Air Berlin hat am Donnerstag die Verkehrszahlen für den Juli vorgelegt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ging die Passagierzahl um 3,3 Prozent auf 2.811.025 Reisende zurück.

Nach Angaben der Airline enwickelte sich der Erlös pro Sitzplatzkilometer auch im Juli positiv. Dieser lag mit 6,20 Eurocent um 5,9 Prozent über dem Wert des Vorjahresmonats (Juli 2008: 5,86 Eurocent).

Die Auslastung der Flugzeuge ist nach Angaben von Air Berlin mit 83,4 Prozent annähernd auf Vorjahresniveau geblieben (+ 0,1 Prozentpunkte). Im Julivergleich wurde die Kapazität um 3,4 Prozent reduziert.

Von Januar bis Juli dieses Jahres waren insgesamt 15.525.847 Passagiere im Streckennetz von Air Berlin unterwegs. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 16.403.054 Gäste. Das entspricht einem Minus von 5,3 Prozent. Grund dafür ist, dass auch die Kapazität in den ersten sieben Monaten des Jahres um drei Prozent geringer ausfiel. Gleichzeitig sank nach Angaben von Air Berlin die kumulierte Auslastung der Flugzeuge um 1,8 Prozentpunkte von 78,1 auf 76,3 Prozent.



Weitere interessante Inhalte
Nach Gläuberausschusssitzungen airberlin: Verhandlungen gehen weiter

22.09.2017 - Nach den Sitzungen der Gläubigerausschüsse von airberlin hieß es gestern Abend, die Verhandlungen mit den Bietern würden weiter geführt. Details sollen am Montag bekannt gegeben werden. … weiter

Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Krankmeldungswelle bei den Piloten UPDATE: Flugausfälle bei airberlin

12.09.2017 - Am Dienstag sind bei airberlin viele Flüge ausgefallen. Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Krankmeldungen durch die Piloten. airberlin bezeichnet die Krise mittlerweile als existenzbedrohend. … weiter

Insolvente deutsche Airline airberlin stellt Karibik-Flüge ein

11.09.2017 - Zum 25. September beendet airberlin ihr Karibik-Flugprogramm ab Düsseldorf. Weitere Langstreckenflüge ab Düsseldorf und Berlin werden ebenfalls gestrichen. … weiter

Insolvente airberlin EU-Kommission genehmigt Übergangskredit

04.09.2017 - Die EU-Kommission hat am Montag grünes Licht für den staatlichen Übergangskredit für airberlin gegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende