13.02.2014
aero.de

GewinnwarnungAir Canada bekommt Gegenwind

Aktionäre von Air Canada mussten am Dienstag ganz tapfer sein. Der Höhenflug ihrer Papiere, Air Canada-Anteile hatten sich seit Mai 2013 im Wert fast verfünffacht, ist vorerst gestoppt.

Air Canada stellt Single Aisle-Flotte auf 737 MAX um

Air Canada rechnet für das erste Quartal 2014 mit bis zu einem Fünftel weniger Gewinn. Foto und Copyright: Air Canada  

 

Schuld ist eine überraschende Ergebniswarnung des Vorstands, die am Mittwoch einen Kurseinbruch um mehr als 20 Prozent lostrat. Air Canada rechnet für das erste Quartal mit bis zu einem Fünftel weniger Gewinn.

Im ersten Berichtsquartal 2013 hatte Air Canada 145 Millionen Kanadische Dollar verdient. Der harte Winter in Nordamerika und ein schwacher Kanadischer Dollar würden das Ergebnis belasten, teilte Air Canada mit.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Angemietete Vollfrachter von Cargojet Airways Air Canada Cargo: Neue Luftfrachtlinien nach Südamerika und Europa

15.04.2016 - Air Canada Cargo bedient künftig neue Luftfrachtlinien mit angemieteten Vollfrachtern. Die Flugzeuge steuert der kanadische Partner Cargojet Airways bei. … weiter

Durchbruch in Nordamerika? Air Canada wählt Bombardier CSeries

17.02.2016 - Air Canada gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (LOI) mit Bombardier für den Erwerb von bis zu 75 CS300 unterzeichnet hat. Das Geschäft ist Teil der Flottenerneuerung des … weiter

Erfolgreicher 787-Produktionshochlauf Boeing liefert 300. Dreamliner aus

28.07.2015 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat am Montag das 300. Flugzeug seiner Dreamliner-Familie an Air Canada ausgeliefert: Die Kanadier übernahmen eine gestreckte Boeing 787-9. … weiter

Lebensdauerverlängerung für Dash 8-300 Bombardier verbucht Großauftrag für Q400

04.02.2015 - Das kanadische Unternehmen Chorus Aviation kauft bis zu 23 Q400 NextGen bei Bombardier. Die Turboprops sollen auf Regionalstrecken für Air Canada betrieben werden. Gleichzeitig wird die Lebensdauer … weiter

Schadensersatzforderung in Milliardenhöhe Deutsche Bahn AG klagt gegen Luftfrachtkartell

03.12.2014 - Die Deutsche Bahn klagt gegen eine Reihe von Fluggesellschaften, die dem Unternehmen durch untereinander abgesprochene, überhöhte Kerosinzuschläge Schäden in Milliardenhöhe verursacht haben sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App