19.02.2010
FLUG REVUE

Air France A380 JNBAir France will dritten Airbus A380 Ende April in Dienst stellen

Air France will ihren dritten Airbus A380 voraussichtlich Ende April in Dienst stellen. Dann sollen die A380-Flüge von Paris nach Johannesburg von drei wöchentlichen auf tägliche Frequenzen umgestellt werden. Das teilte die Airline zum Auftakt ihrer JNB-Flüge mit A380 mit.<br />

Air France hatte ihren ersten Airbus A380 im Herbst 2009 übernommen. Zunächst wurde die A380 auf der Strecke zwischen Paris CDG und New York eingesetzt. Mit der Übernahme des zweiten Airbus A380 vor wenigen Tagen ist jetzt auch Johannesburg Airbus A380 Ziel von Air France. Zunächst sind folgende Verbindungen geplant:

AF990 Daily
Paris (Charles de Gaulle 2E) - Johannesburg (O.R. Tambo)
Departs 23h20 Arrives 10h55 +1*

AF995 Daily
Johannesburg (O.R. Tambo) - Paris (Charles de Gaulle 2E)
Departs 20h30 Arrives 06h00+1*

Die drei Flüge mit Airbus A380 sind AF990 Abflug Mittwoch, Freitag und Sonntag sowie die entsprechenden Rückfluge Montags, Donnerstags und Samstags.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App