18.04.2013
FLUG REVUE

Air France

Air France ist die größte französische Fluglinie und ist Teil der Air France-KLM-Gruppe. Das Headquarter befindet sich in Paris.

Das Streckennetz der 1933 gegründeten Airline umfasst 183 Ziele weltweit. Die beiden Drehkreuze sind Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly. Neben dem Passage-Geschäft bilden Cargo und Maintenance weitere Geschäftszweige.  

Die Flotte der Air France besteht nach eigenen Angaben aus 396 Flugzeugen inklusive 140 Flugzeugen, die von Tochtergesellschaften betrieben werden. Die Muttergesellschaft betreibt auf der Mittelstrecke Standardrumpfflugzeuge der Airbus- A320-Familie, die das Rückgrat der Flotte bilden. Auf der Langstrecke werden vor allem Boeing 777 und 747 eingesetzt, aber auch einige Airbus A330/340.
Die Fluglinie plant einen Flottenzuwachs im Bereich Airbus A320-Familie und Boeing 777. Außerdem hat Air France zwölf Airbus A380 bestellt. Die Gesellschaft war der erste europäische Betreiber des Riesenflugzeugs im Liniendienst. Sie hat am 30. Oktober 2009 ihren ersten Airbus A380 übernommen.
Air France war neben British Airways der einzige Betreiber der Concorde.
60 700 Arbeitnehmer sind bei Air France und deren Tochtergesellschaften angestellt.


Name: Air France
Unternehmenssitz: Paris
Gründungsjahr: 1933
IATA-Code: AF
ICAO-Code: AFR
Callsign: AirFrans
Allianz: Skyteam
Web: www.airfrance.de

Technische Daten  

Land:Frankreich
Unternehmenssitz:Paris
Gründungsjahr:1933
IATA-Code:AF
ICAO-Code:AFR
Callsign:AIRFRANS
Allianz:SkyTeam
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen


News · Berichte · Downloads zu "Air France" 
Air France übernimmt ihre erste 787
Boeing liefert 500. gebauten Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing gebaut hat. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden
Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

15.11.2016 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Toulouser Auktion für wohltätige Zwecke
Concorde-Teile bringen 450.000 Euro

08.11.2016 - Eine Auktion seltener Flugzeugteile und anderer Sammlerstücke der Concorde und anderer Flugzeugmuster erbrachte jetzt in Toulouse einen Erlös von 450.000 Euro. … weiter

Die erste Airbus-Lieferung
1974: Air France beginnt Liniendienst mit A300

13.10.2016 - Am Freitag liefert Airbus sein 10000. Flugzeug aus. Der erste Verkehrsjet des europäischen Gemeinschaftsunternehmens ging am 10. Mai 1974 an Air France. … weiter

Großraumjet von Air France
Erster kommerzieller A380-Flug nach Rio

24.08.2016 - Mit einem Airbus A380 holte Air France am Montag die französischen Olympioniken in Rio de Janeiro ab. Der Flughafen ist der 230. Airport weltweit, der das größte Passagierflugzeug der Welt empfangen … weiter

Bestseller-Twin
Top 10: Die größten Betreiber der Boeing 777

24.08.2016 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Überrollschutz für Airbus-Flotte
Air France rüstet A320- und A330-Flotte mit "ROPS" aus

29.07.2016 - Air France rüstet 115 Airbus A320 und 15 Airbus A330 mit dem optionalen Airbus-Überrollschutz ROPS und verbesserten Autopiloten und Kollisionswarnsystemen aus. … weiter

Tarifkonflikt
Air-France-Piloten sagen Streik für Freitag ab

22.06.2016 - Die Piloten von Air France haben einen für Freitag angekündigten Streik abgesagt. Gelingt dem designierten Vorstandschef Jean-Marc Janaillac jetzt der Durchbruch im festgefahrenen Tarifkonflikt? … weiter

Internet im Flugzeug
WLAN hat bei europäischen Airlines Seltenheitswert

14.06.2016 - Zwei Drittel der europäischen Fluggesellschaften bieten ihren Passagieren während des Flugs kein WLAN an, bei den übrigen ist die Nutzung meist teuer. Nur bei einer Airline gibt es den Internetzugang … weiter

Boeing-Großkunde aus Frankreich
Air France übernimmt ihre 70. Boeing 777

26.04.2016 - Frankreichs Flag Carrier Air France hat am Dienstag in Everett seine 70. Boeing 777 übernommen. Die Franzosen betreiben den weltgrößten Zweistrahler bereits seit 1998. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App