03.06.2014
FLUG REVUE

FlottenmodernisierungAir New Zealand kauft A320neo

Die Fluglinie aus Neuseeland setzt bei ihrer Flottenerneuerung auch weiterhin auf die A320-Familie von Airbus. Erstmals hat Air New Zealand nun die neo-Variante und mit der A321 das größte Familienmitglied bestellt.

airbus-a321neo-air new zealand-artist

Airbus A321neo in den Farben von Air New Zealand. Grafik und Copyright: Airbus/FIXION-GWLNSOD  

 

Nach der Bestellung von A320-Flugzeugen im Jahr 2009 hat sich Air New Zealand wieder für die Bestseller-Familie von Airbus entschieden: Die Airline kauft zehn A320neo, drei A321neo sowie eine weitere A320ceo. Die Wahl der Triebwerke und der Kabinenausstattung erfolgt laut Airbus zu einem späteren Zeitpunkt. "Der Betrieb von einem Narrowbody-Muster bringt wichtige Effizienz beim Training, bei der Wartung und bei den Betriebskosten. Der neue neo-Airbus hilft uns sicherzustellen, dass wir eine der jüngsten Jetflotten der Welt betreiben und wird die Treibstoffeffizienz weiter verbessern. Dies erlaubt uns, den CO2-Ausstoß zu minimieren", sagte Christopher Luxon, Air New Zealand Chief Executive Officer. Bis Ende April 2014 konnte Airbus mehr als 2700 Exemplare der neo-Familie an 50 Kunden verkaufen.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Produktion in den USA Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

17.08.2017 - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen. … weiter

Benefiz-Album von easyJet Einschlafen mit dem Sound von Triebwerken

15.08.2017 - Mit "Jet Sounds" veröffentlicht die britische Niedrigpreis-Airline sowohl eine Single als auch ein ganzes Album nur mit Triebwerksgeräuschen. Das soll beim Einschlafen helfen. … weiter

Forschung an künftigen Luftfahrttechnologien Airbus gründet Innovationszentrum in China

02.08.2017 - Airbus hat im Luftfahrt-Schlüsselmarkt China ein eigenes Innovationszentrum gegründet. Bis Jahresende 2017 soll es unter der Führung des Chinesen Luo Gang den Betrieb aufnehmen. … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot