21.06.2013
aero.de

airberlin baut bestehende USA-Frequenzen aus

airberlin setzt auf weiter auf den Verkehr in die Vereinigten Staaten und erhöht die Frequenzen auf den Strecken von Berlin und Düsseldorf nach New York sowie von Düsseldorf nach Miami und Fort Meyers im Winterflugplan 2013.

"Die USA sind ein beliebtes Reiseziel bei unseren Fluggästen aus Deutschland und Europa. Wir reagieren auf die steigende Nachfrage und bauen nach der Frequenzerhöhung im aktuellen Sommerflugplan auch unser Winterflugprogramm in die USA weiter aus", sagte airberlin Vorstandsmitglied Paul Gregorowitsch.

Ab sofort zur Buchung freigeschaltet sei eine zusätzliche Frequenz pro Woche von Berlin und drei weitere Flüge pro Woche von Düsseldorf aus nach New York. Für die Strecken von Düsseldorf nach Miami sowie Fort Meyers werde das Angebot jeweils um einen zusätzlichen Flug pro Woche erweitert.

Im Winter bietet airberlin somit erstmals ganzjährig tägliche Flüge von Düsseldorf aus nach Miami und New York an - im Sommer nach New York dann bis zu zwei Mal pro Tag. Der Winterflugplan beginnt am 1. November 2013 und endet zum 30. April 2014. Insgesamt fliegt airberlin zu fünf Destinationen in den USA: Chicago, Fort Meyers, Los Angeles, Miami und New York.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Insolvente Fluggesellschaft airberlin verhandelt mit Lufthansa und easyJet

25.09.2017 - Nach der Aufsichtsratssitzung am Montag gehen die Verhandlungen über den Verkauf von Teilen der insolventen airberlin weiter. … weiter

Nach Gläuberausschusssitzungen airberlin: Verhandlungen gehen weiter

22.09.2017 - Nach den Sitzungen der Gläubigerausschüsse von airberlin hieß es gestern Abend, die Verhandlungen mit den Bietern würden weiter geführt. Details sollen am Montag bekannt gegeben werden. … weiter

Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Krankmeldungswelle bei den Piloten UPDATE: Flugausfälle bei airberlin

12.09.2017 - Am Dienstag sind bei airberlin viele Flüge ausgefallen. Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Krankmeldungen durch die Piloten. airberlin bezeichnet die Krise mittlerweile als existenzbedrohend. … weiter

Insolvente deutsche Airline airberlin stellt Karibik-Flüge ein

11.09.2017 - Zum 25. September beendet airberlin ihr Karibik-Flugprogramm ab Düsseldorf. Weitere Langstreckenflüge ab Düsseldorf und Berlin werden ebenfalls gestrichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende