22.02.2013
FLUG REVUE

airberlin – Bilanz 2012 und Bilanzkorrektur 2011

airberlin hat in 2012 das erste Mal seit fünf Jahren wieder schwarze Zahlen geschrieben.

Durch den Sparkurs und den Verkauf des Vielfliegerprogramms „topbonus“ konnte Deutschlands zweitgrößte Airline einen Überschuss von knapp sieben Millionen Euro erzielen, wie airberlin gestern mitteilte.

Nach unten korrigiert wurde allerdings das Ergebnis für 2011. Nach einer Aufforderung der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung, wurde das Ergebnis rückwirkend um fast 150 Millionen auf 420 Millionen Euro Verlust geändert.

Mit dem Sparprogramm „Turbine“ will airberlin bis Ende 2014 rund 400 Millionen Euro einsparen. Dafür sollen unter anderem rund 900 Arbeitsplätze abgebaut, die Flotte verkleinert und Flughafenstandorte geschlossen werden.



Weitere interessante Inhalte
Nach Gläuberausschusssitzungen airberlin: Verhandlungen gehen weiter

22.09.2017 - Nach den Sitzungen der Gläubigerausschüsse von airberlin hieß es gestern Abend, die Verhandlungen mit den Bietern würden weiter geführt. Details sollen am Montag bekannt gegeben werden. … weiter

Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Krankmeldungswelle bei den Piloten UPDATE: Flugausfälle bei airberlin

12.09.2017 - Am Dienstag sind bei airberlin viele Flüge ausgefallen. Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Krankmeldungen durch die Piloten. airberlin bezeichnet die Krise mittlerweile als existenzbedrohend. … weiter

Insolvente deutsche Airline airberlin stellt Karibik-Flüge ein

11.09.2017 - Zum 25. September beendet airberlin ihr Karibik-Flugprogramm ab Düsseldorf. Weitere Langstreckenflüge ab Düsseldorf und Berlin werden ebenfalls gestrichen. … weiter

Insolvente airberlin EU-Kommission genehmigt Übergangskredit

04.09.2017 - Die EU-Kommission hat am Montag grünes Licht für den staatlichen Übergangskredit für airberlin gegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende