08.08.2016
aero.de

Verkehrszahlenairberlin fliegt voll durch den Juli

Angebotsdisziplin hat airberlin im Ferienmonat Juli trotz einem für alle Airlines anspruchsvollen Touristik-Umfeld zu etwas volleren Fliegern verholfen. Die Auslastung stieg um 1,6 Punkte auf 88,9 Prozent.

Airbus A320 airberlin

Airbus A320 von airberlin. Foto und Copyright: airberlin  

 

airberlin bot im Juli zwar 2,4 Prozent weniger Sitze an als im Jahr zuvor, beförderte mit 3,2 Millionen Passagieren aber nur 0,8 Prozent weniger Reisende.

Neue Langstrecken führten dazu, dass airberlin - gemessen in Sitzkilometern - sogar ein leicht ausgeweitetes Programm flog.

"Dies ist eine im aktuellen Marktumfeld positive Entwicklung. Wir konnten unsere Auslastung entgegen der allgemeinen Marktschwäche in der Touristik im ersten Halbjahr steigern", kommentierte airberlin-Chef Stefan Pichler die Verkehrszahlen.

Für airberlin werde die Reise weiter in Richtung Fernstrecken gehen - gerade erst kündigte die Airline an, ihr USA-Angebot im Sommer 2017 um 50 Prozent auszuweiten.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter

airberlin Nicht ohne meinen Christbaum

28.11.2016 - Im Dezember können airberlin-Passagiere auf internationalen Flügen kostenlos einen Weihnachtsbaum mitnehmen. … weiter

Sofortmaßnahmen gegen Flugausfälle Gewerkschafter schließen Krisenvereinbarung mit airberlin

06.10.2016 - Nach tagelangen Flugausfällen bei airberlin und TUIfly haben sich die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und ver.di mit der Geschäftsleitung über eine freiwillige Hilfe gegen nochmalige Flugausfälle … weiter

40 Flugzeuge im Wet-Lease an Eurowings airberlin schrumpft radikal

28.09.2016 - Nun ist es offiziell: Im Überlebenskampf schrumpft airberlin, die zweitgrößte deutsche Airline, auf eine Flotte von 75 Flugzeugen, die aus den Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf heraus „ertragreiche … weiter

Berichte über Flotten-Halbierung und Lufthansa-Kooperation airberlin vor strategischer Weichenstellung?

26.09.2016 - In dieser Woche könnten bei airberlin wichtige Entscheidungen zur Zukunft des Unternehmens fallen. Medien berichten von einer deutlichen Flottenverkleinerung und einer Abgabe von Flugzeugen an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App