09.12.2013
aero.de

Airlinesairberlin-Piloten müssen auf 787 noch etwas warten

airberlin hält ihr Geld zusammen. Nach Informationen der "Air Transport World" wird die Airline erst 2018 die ersten Boeing 787-9 aus ihrem Auftrag über 15 Flugzeuge in Everett abholen.

Boeing 787 airberlin Boeing-Designschema

Boeing-Grafik der 787 für airberlin. Grafik und Copyright: Boeing  

 

airberlin hatte im April die Umschreibung des gesamten Auftrags von der 787-8 auf die größere 787-9 bestätigt, die auch ihr Partner Etihad Airways bestellt hat.

"Dadurch verschiebt sich der ursprünglich mal genannte Auslieferungstermin (im Jahr 2014, Red.) automatisch", sagte airberlin-Sprecher Mathias Radowski aero.de am Freitag, 6. Dezember 2013.

Zum neuen EIS der 787-9 in Berlin hält sich die Fluggesellschaft bedeckt. "Es gibt derzeit jedoch noch keinen definitiven Auslieferungstermin für die erste 787-9 für airberlin", stellte Radowski klar.

Etihad Airways hat ihrem bestehenden Auftrag über 41 787-9 im November 30 787-10 hinzugefügt. Etihad und airberlin wählten die GEnx-Triebwerke für ihre Dreamliner.

Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Ryanair will Lufthansa-Übernahme verhindern Kartellbeschwerde gegen airberlin-Hilfen

16.08.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundeshilfen für airberlin eingereicht. Die Hilfen verstießen gegen Wettbewerbsrecht und dienten nur … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter

Flugtestprogramm Boeing 787 malt 787-Silhouette an den Himmel

03.08.2017 - Die Flugtestabteilung von Boeing nutzte einen ultralangen Flug, um mit einer 787 die Umrisse des Dreamliners an den Himmel über die USA zu zeichnen. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot