09.04.2015
FLUG REVUE

Aufwärtstrend im Märzairberlin steigert Auslastung

Im März konnte airberlin die Auslastung im gesamten Streckennetz auf 86,4 Prozent steigern. Die Zahl der von der Airline beförderten Passagiere stieg auf 2,294 Millionen.

airberlin Airbus A330

Airbus A330 von airberlin. Foto und Copyright: airberlin  

 

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stellt die Passagierzahl im März von 2.294.498 eine Steigerung um 1,6 Prozent dar. Die angebotenen Sitzplatzkilometer verringerten sich dagegen um 0,2 Prozent auf 4,36 Milliarden, während die Auslastung um 2,4 Prozentpunkte auf 86,4 Prozent stieg. Die Bilanz der Fluglinie für das erste Quartal 2015 fällt entsprechend positiv aus. Trotz um 0,8 Prozent zurückgegangener Passagierzahl (5.810.397) stiegen die verkauften Passagierkilometer (RPK, Revenue Passenger Kilometres) um 3,3 Prozent auf 9,843 Millionen. Die Auslastung von Januar bis März legte um 1,4 Prozentpunkte auf 83,2 Prozent zu.  „Unsere kurzfristig umgesetzten operativen Steuerungsmaßnahmen haben im Februar und März die gewünschte Wirkung entfacht. Jetzt gilt es, diesen positiven Trend in den nächsten Monaten zu verfestigen“, sagte airberlin-CEO Stefan Pichler.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Krankmeldungswelle bei den Piloten UPDATE: Flugausfälle bei airberlin

12.09.2017 - Am Dienstag sind bei airberlin viele Flüge ausgefallen. Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Krankmeldungen durch die Piloten. airberlin bezeichnet die Krise mittlerweile als existenzbedrohend. … weiter

Insolvente deutsche Airline airberlin stellt Karibik-Flüge ein

11.09.2017 - Zum 25. September beendet airberlin ihr Karibik-Flugprogramm ab Düsseldorf. Weitere Langstreckenflüge ab Düsseldorf und Berlin werden ebenfalls gestrichen. … weiter

Insolvente airberlin EU-Kommission genehmigt Übergangskredit

04.09.2017 - Die EU-Kommission hat am Montag grünes Licht für den staatlichen Übergangskredit für airberlin gegeben. … weiter

Neuer Interessent Unternehmer Skora will für airberlin bieten

04.09.2017 - Der Berliner Unternehmer Alexander Skora möchte Air Berlin retten und zusammen mit internationalen Investoren für die Fluglinie bieten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot