26.09.2014
FLUG REVUE

Sparzwangairberlin storniert Boeing 787

Als “Flottenharmonisierung” verbrämt airberlin seine neueste Notsparmaßnahme: Bei Boeing wurden 18 Boeing 737 und 15 Boeing 787 abbestellt. Strafzahlungen werden dafür nicht fällig.

787 airberlin ca 2010

Wie an der Bemalung zu erkennen stammt die 787-Bestellung von airberlin aus vergangenen besseren Tagen (Foto: Boeing).  

 

Die Flugzeuge haben einen Listenpreis von derzeit ungefähr 5 Milliarden US-Dollar. Bereits im März 2010 hatte airberlin seine Dreamliner-Bestellung von 25 auf 15 reduziert. Ulf Hüttmeyer, Chief Financial Officer airberlin, sagte dazu: „Der Verzicht auf die Anschaffung der bestellten 33 Flugzeuge wird den künftigen Kapitalaufwand von airberlin erheblich reduzieren und unsere Bilanzstruktur verbessern.“

“... die Vereinheitlichung der Flotte ist ein zentraler Baustein unserer Neustrukturierung“, so Ulf Hüttmeyer weiter. Die airberlin group wird die bestehende Flotte durch den Kauf oder das Leasing von geeigneten Flugzeugen “weiterhin dynamisch an ihre Bedürfnisse anpassen”. Allerdngs soll dies in kleinerem Umfang als ursprünglich geplant stattfinden.



Weitere interessante Inhalte
Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

airberlin Nicht ohne meinen Christbaum

28.11.2016 - Im Dezember können airberlin-Passagiere auf internationalen Flügen kostenlos einen Weihnachtsbaum mitnehmen. … weiter

Boeing 787 Zehnter Dreamliner an Vietnam Airlines ausgeliefert

25.11.2016 - Am 24. November hat das Boeing-Werk in Charleston eine weitere 787-9 an Vietnam Airlines ausgeliefert. Damit hat die vietnamesische Fluggesellschaft nun zehn der insgesamt 19 bestellten Dreamliner … weiter

Airlines Norwegian verteilt 787 auf weitere Standorte

02.11.2016 - Norwegian öffnet 2017 neue Langstrecken-Basen in Barcelona und Amsterdam. Airlinechef Björn Kjos kann sich auch einen Stützpunkt in Argentinien gut vorstellen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App