26.01.2016
FLUG REVUE

Aktion bis 1. Februarairberlin-Tickets zu Kampfpreisen

airberlin lockt Reisende bis zum 1. Februar mit Tickets für Flüge innerhalb Europas ab 49 Euro. Auch andere Ziele sind im Aktionszeitraum günstiger erreichbar.

airberlin Airbus 330-200

airberlin bietet im Winter günstige Flugtickets im "Global Sale". Foto und Copyright: airberlin  

 

Mit der Aktion "Global Sale" wirbt airberlin für günstigere Tickets für Ziele in Europa, USA, Asien und Australien. Buchbar sind die Flüge bis einschließlich 1. Februar.

Von Berlin-Tegel, Düsseldorf und Stuttgart aus können Passagiere nach Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten fliegen, den Hin- und Rückflug gibt es ab ab 449 Euro. Von dort aus sind Weiterflüge mit der airberlin-Partnerfluggesellschaft Etihad Airways nach Australien ab 959 Euro (Hin- und Rückflug) möglich.

Ab 189 Euro gibt es den Hinflug in die USA, unter anderem werden die Flughäfen Chichago, New York und ab Mai auch Boston und San Francisco bedient. Nach Angaben von airberlin sind auch Ziele in der Karibik auf Kuba und in der Dominikanischen Republik im Aktionszeitraum buchbar.

Innerhalb Europas bietet airberlin One-Way-Flüge unter anderem nach Kopenhagen, Rom, Wien oder Mallorca ab 49 Euro an.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

Erste Stufe einer "neuen Beziehung" Lufthansa und Etihad arbeiten enger zusammen

01.02.2017 - Flüge von Lufthansa und Etihad nach Asien, Deutschland und Nordamerika werden, vorbehaltlich der behördlichen Freigabe, künftig im Codeshare angeboten. Dies ist nur ein Teil einer neuen … weiter

38 zusätzliche Flugzeuge für den LH-Konzern Airberlin-Leasing: Kartellamt gibt grünes Licht

30.01.2017 - Die Deutsche Lufthansa darf 38 Flugzeuge bei airberlin leasen. Am Montag gab das Bundeskartellamt grünes Licht für den Mietvertrag. … weiter

Strategiewechsel in Abu Dhabi? Etihad-Chef Hogan tritt zurück

24.01.2017 - Der Luftfahrtkonzern Etihad Group aus Abu Dhabi hat bekannt gegeben, dass sein bisheriger Präsident und Vorstandschef James Hogan in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausscheidet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App