25.03.2010
FLUG REVUE

A380: Stippvisite am 7. und 8. April in FrankfurtAirbus A380: Stippvisite in Frankfurt

Der A380-Liniendienst bei Lufthansa wirft seine Schatten voraus: Am 7. und 8. April soll ein Airbus A380-Prototyp bei einer Stippvisite in Frankfurt schon einmal die Lufthansa-Bodenabfertigungsprozesse und das neue Wartungsdock in der A380-Halle testen.

Die Ankunft sei am 7. April gegen 14.00 Uhr in Frankfurt geplant, bestätigte Flughafensprecher Wolfgang Schwalm heute auf Anfrage der FLUG REVUE. Erwartet werde der Airbus-Prototyp MSN004, ergänzte Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty. Dieses Testflugzeug ist nicht mit einer Passagierkabine ausgestattet. Wegen technischer Arbeiten am Flugzeug über Ostern sei der erwartete Besuch noch nicht endgültig zugesagt. Ein erster A380-Besuchsanlauf im Februar hatte wegen des LH-Pilotenstreiks verschoben werden müssen.

Am 7. April soll das Flugzeug Stellproben an den Vorfeld- und Gatepositionen für die A380 unternehmen. Am 8. April wird das Flugzeug nach seiner Übernachtung am Main in die neue A380-Halle geschleppt und dort das neue Wartungsdock anfahren, in dem Flügel und Leitwerk kontrolliert und gewartet werden können. Am frühen Abend soll die A380 nach Toulouse zurückkehren.

Lufthansa erwartet ihre erste A380, D-AIMA, "Frankfurt am Main" im Mai. Weitere drei A380 sollen ihr alleine in diesem Jahr geliefert werden.



Weitere interessante Inhalte
Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Frankfurt streicht 125 Flüge Wintereinbruch behindert Flugbetrieb in Deutschland

13.01.2017 - Ein schneereicher Wintereinbruch mit starkem Wind hat am Freitag zu Störungen beim Flugbetrieb geführt. Auch das Drehkreuz Frankfurt wurde nicht verschont. … weiter

Deutsches Drehkreuz ändert seine Strategie Frankfurter Passagierzahl 2016 leicht gesunken

13.01.2017 - Der Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt musste im Jahr 2016 einen leichten Rückgang der Passagierzahlen hinnehmen. Zum Jahresende erholte sich das Aufkommen wieder. Die Fracht legte deutlich zu. … weiter

Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Größte deutsche Airline sucht Bewerber Lufthansa will 3000 neue Mitarbeiter einstellen

04.01.2017 - Der Lufthansa-Konzern will im Jahr 2017 mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen. Der Großteil der Stellen ist für neue Flugbegleiter in den Airlines des Konzerns vorgesehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App