25.03.2010
FLUG REVUE

A380: Stippvisite am 7. und 8. April in FrankfurtAirbus A380: Stippvisite in Frankfurt

Der A380-Liniendienst bei Lufthansa wirft seine Schatten voraus: Am 7. und 8. April soll ein Airbus A380-Prototyp bei einer Stippvisite in Frankfurt schon einmal die Lufthansa-Bodenabfertigungsprozesse und das neue Wartungsdock in der A380-Halle testen.

Die Ankunft sei am 7. April gegen 14.00 Uhr in Frankfurt geplant, bestätigte Flughafensprecher Wolfgang Schwalm heute auf Anfrage der FLUG REVUE. Erwartet werde der Airbus-Prototyp MSN004, ergänzte Lufthansa-Sprecher Michael Lamberty. Dieses Testflugzeug ist nicht mit einer Passagierkabine ausgestattet. Wegen technischer Arbeiten am Flugzeug über Ostern sei der erwartete Besuch noch nicht endgültig zugesagt. Ein erster A380-Besuchsanlauf im Februar hatte wegen des LH-Pilotenstreiks verschoben werden müssen.

Am 7. April soll das Flugzeug Stellproben an den Vorfeld- und Gatepositionen für die A380 unternehmen. Am 8. April wird das Flugzeug nach seiner Übernachtung am Main in die neue A380-Halle geschleppt und dort das neue Wartungsdock anfahren, in dem Flügel und Leitwerk kontrolliert und gewartet werden können. Am frühen Abend soll die A380 nach Toulouse zurückkehren.

Lufthansa erwartet ihre erste A380, D-AIMA, "Frankfurt am Main" im Mai. Weitere drei A380 sollen ihr alleine in diesem Jahr geliefert werden.



Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Fraport ändert Entgeltordnung Rabatte und Preiserhöhungen in Frankfurt

02.12.2016 - Am Frankfurter Flughafen wird es keinen Sonder-Rabatt für neue Fluggesellschaften wie beispielsweise Ryanair geben. Die neue Entgeltordnung sieht zudem deutliche Erhöhungen für laute Flugzeuge vor. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Leisere Landeanflüge Piloten-Assistenzsystem des DLR bewährt sich

25.11.2016 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat im September das Low Noise Augmentation System (LNAS) bei Flugtests erprobt. Nun wurden erste Ergebnisse veröffentlicht. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

21.11.2016 - Emirates hat am Sonnabend ihren 86. Airbus A380 in Hamburg-Finkenwerder übernommen. Am Montag trat der jüngste Riese ab Dubai seinen Dienst mit einer Reise nach Fernost an. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App