">
04.01.2011
FLUG REVUE

Airbus gründet Luftraum-Management-Tochter "ProSky"

Ein eigenes Tochterunternehmen von Airbus soll sich künftig mit dem Themengebiet "Air Traffic Management" befassen. Neue Flugsicherungs- und Luftraum-Management-Technologien sollen die Kapazität des Systems Luftverkehr erhöhen und die Umweltbelastungen senken.<br />

Airbus habe ein neues Tochterunternehmen mit dem Namen "Airbus ProSky" gegründet, teilte der Flugzeughersteller am Dienstag mit. Die neue Tochter solle moderne Luftverkehrs-Managementsysteme entwickeln und betreuen. Außerdem bilde sie den zentralen Ansprechpartner für Forschungsprogramme, wie "Single European Sky ATM Research" (SESAR) in Europa und "NextGen" in den USA.

Airbus ProSky werde weltweit mit Flugsicherungsunternehmen, Luftfahrtbehörden und Fluggesellschaften kooperieren, um durch den Einsatz neuester Flugsicherungs-Technologien den Treibstoffverbrauch in der Luftfahrt um bis zu zehn Prozent zu senken. Dies werde vor allem durch optimierte Routen erreicht.

In Zusammenarbeit mit der chinesischen Flugsicherung werde ProSky in China neue Luftfraumstrukturen, Trainingskonzepte und Flugsicherungssysteme einführen. Eine entsprechende Absichtserklärung sei bereits unterzeichnet worden.

Airbus ProSky werde vom Airbus-Vorstand für Air Traffic Management, Eric Stefanello, geleitet.



Weitere interessante Inhalte
Meilenstein wird in Mobile gefeiert Airbus: 1500. Flugzeug in Nordamerika ausgeliefert

19.09.2017 - Mit der Auslieferung einer A321 an American Airlines übergab Airbus sein 1500. Zivilflugzeug in den Dienst einer nordamerikanischen Airline. Damit baut der europäische Hersteller seine Beziehungen zur … weiter

Luftwaffe A400M des LTG 62 fliegen Hilfseinsätze in die Karibik

14.09.2017 - Die Luftwaffe fliegt im Auftrag des European Air Transport Command (EATC) für die Niederlande Hilfsgüter in die von Hurrikan Irma verwüsteten Gebiete in der Karibik. … weiter

Airbus A350 XWB 3D-gedrucktes Titan-Bauteil für Serienflugzeuge

14.09.2017 - Airbus hat erstmals eine additiv gefertigte Halterung aus Titan in eine Serien-A350 eingebaut. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

13.09.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Private Initiative Airbus unterstützt "Die Astronautin"

13.09.2017 - Airbus und die Initiative "Die Astronautin" werden künftig enger zusammenarbeiten. Das Ziel der privaten Initiative: Die erste deutsche Astronautin auf eine Forschungsmission zur Internationalen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot