14.12.2007
FLUG REVUE

14.12.2007 - 5000. Airbus ausgeliefertAirbus liefert 5000. Flugzeug aus

14. Dezember 2007 - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat mit einer Feierstunde in Toulouse das 5000. Airbus-Flugzeug, eine A330-200, übernommen.

Der erste Airbus, eine A300B2, ging vor gut 33 Jahren, im Mai 1974, an den Erstbetreiber Air France. 19 Jahre später, 1993, lieferte Airbus bereits das 1000. Flugzeug aus. Sechs Jahre später, 1999, wurde der 2000. Airbus-Jet übergeben. Die Auslieferungen des 3000. und 4000. Airbus-Flugzeugs erfolgten im Abstand von jeweils nur noch drei Jahren 2002 bzw. im September 2005. Diese Entwicklung spiegelt das starke Wachstum des Unternehmens mit seiner erweiterten Flugzeugfamilie und Produktpalette wider. Airbus liefert heute jedes Jahr über 50 Prozent aller Flugzeuge mit mehr als 100 Sitzen aus.

Neben Toulouse ist Hamburg der zweite Endmontagestandort von Airbus für Zivilflugzeuge. Derzeit wird in China eine weitere Endmontagelinie für den dortigen Markt errichtet. Bis zum Jahr 2010 soll eine monatliche Produktionsrate von zehn A330/A340, 40 Flugzeugen der A320-Familie und vier A380 erreicht werden. Mehr als 3000 fest bestellte Flugzeuge stehen innerhalb der nächsten sechs Jahre zur Auslieferung an.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Spezialtransporter Airbus beginnt Integration der Beluga XL

10.01.2017 - In den kommenden 18 Monaten erhält die Zelle des internen Airbus-Spezialtransporters Nase, Leitwerk und wichtige Systeme. … weiter

Modernisierter Langstreckenflieger Airbus zeigt die erste A330neo

02.01.2017 - Noch ohne Triebwerke, aber lackiert: Airbus hat vor Weihnachten Fotos der ersten A330neo veröffentlicht. Allerdings verzögert sich wohl die erste Auslieferung an TAP Portugal um mehrere Monate. … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

Sektionsmontage aus A330-Teilen Airbus beginnt Endmontage der Beluga XL

09.12.2016 - In Toulouse hat am Freitag die Endmontage der ersten Beluga XL begonnen. Der interne Spezialtransporter für Airbus soll in nur fünf Exemplaren gebaut werden. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App