17.06.2008
FLUG REVUE

17.6.2008 - Airbus GMFAirbus-Prognose: 900 neue Flugzeuge in Deutschland bis 2028

Airbus erwartet in seiner aktuellen Marktprognose für die nächsten 20 Jahre einen Bedarf von 900 neuen Verkehrsflugzeugen in Deutschland.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, handelt es sich um 600 Single-Aisle-Jets, 200 mittelgroße Langstreckenjets und knapp 100 Flugzeuge in der Größenordnung von A380 sowie Frachter.

Derzeit haben in nach Angaben von Airbus in Deutschland Air Berlin und LTU, Blue Wings, Condor, Germanwings, Hamburg International und XL Airways Germany Flugzeuge des Herstellers in ihrer Flotte. Dabei handelt es sich um 190 Exemplare aus der A320 -Familie, 21 A300/A310 sowie 75 A330/A340. In den Auftragsbüchern stehen noch 138 Bestellungen für A320-Familie, 17 A330 und A340 sowie 15 A380 . Größter Airbus-Kunde in Deutschland ist die Lufthansa.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App