13.05.2008
FLUG REVUE

13.5.2008 - Weitere Verzögerung bei A380Airbus überarbeitet erneut A380-Zeitplan

Airbus hat heute weitere Verschiebungen im A380 -Lieferplan angekündigt.

In diesem Jahr sollen 12 statt der geplanten 13 Flugzeuge an die Kunden übergeben werden. Für das Jahr 2009 sind nun 21 statt 25 Lieferungen geplant.

"Details hinsichtlich des neuen Plans, des weiteren Hochlaufs und der Auslieferungsslots für 2010 und die Folgejahre werden in den kommenden Wochen Gegenstand der Gespräche mit den Kunden sein", hieß es in einer Erklärung des Unternehmens. Derzeit wird das A380-Programm von der weitgehenden Einzelfertigung ("erste Welle") auf Serienproduktion ("zweite Welle") umgestellt.

Bisher sind vier A380 an Singapore Airlines ausgeliefert. Der erste Linienflug hob am 25. Oktober 2007 von Singapur nach Sydney ab. In den kommenden Monaten sollen unter anderem Emirates und Qantas ihre ersten Exemplare übernehmen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot