24.08.2010
FLUG REVUE

Airbus übergibt dritten Airbus A380 an LufthansaAirbus übergibt dritte A380 an Lufthansa

Der europäische Flugzeughersteller hat in Hamburg den dritten Airbus A380 an die deutsche Fluggesellschaft übergeben. Er trägt die Werknummer MSN044.

Die dritte A380 für Lufthansa sei bereits am 20. August 2010 am Airbus-Standort Hamburg "ausgeliefert" worden, teilte die Airbus Operations GmbH mit. Damit erhöhe sich die Gesamtflotte weltweit auf 36 Airbus A380.

Das Flugzeug, die künftige D-AIMC "Peking" der Deutschen Lufthansa, wechselte bisher jedoch nur juristisch den Eigentümer und steht noch in Finkenwerder. Nach inoffiziellen Angaben der Webseite "Fraaviation" ist der Überführungsflug nach Frankfurt als LH 8952 am 25. August mit einer Ankunftszeit um 17.05 Uhr geplant.

Lufthansa bereitet die neue A380 in ihrer Frankfurter Werft noch mehrere Tage auf den Beginn des Liniendienstes vor. Dabei werden letzte unternehmensspezifische Details, wie Kücheneinrichtung, Wartungsschilder und letzte Teile der Bordausstattung eingebaut und angebracht.

In Hamburg wird unterdessen auch die vierte A380, die künftige D-AIMD, für Lufthansa mit der Werknummer MSN048 auf die Auslieferung vorbereitet. Laut Airbus ist die Kabine bereits installiert. In den nächsten Wochen folgten Lackierung und abschließende Tests am Boden und in der Luft. Die Auslieferung sei im Herbst geplant. Lufthansa benennt ihre A380 nach Drehkreuzen der Star Alliance. Angeblich wird das vierte Flugzeug auf den Namen "Tokio" getauft.



Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Premiere an der Côte d’Azur Emirates fliegt mit A380 nach Nizza

03.07.2017 - Den Eröffnungsflug von Dubai zum Nice Côte d’Azur International Airport absolvierte der Airbus-Doppeldecker vergangenen Samstag. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App