14.09.2016
FLUG REVUE

Neue Direktverbindung ab RomAlitalia fliegt nach Havanna

Die italienische Fluggesellschaft bietet ab November zwei Mal wöchentlich Non-Stop-Flüge von Italien nach Kuba.

Boeing 777 von Alitalia

Alitalia fliegt mit Boeing 777 non-stop von Rom nach Havanna. Foto und Copyright: Alitalia  

 

Der erste Direktflug von Rom nach Havanna geht am 29. November. Es ist die vierte neue Langstreckendestination nach Santiago, Mexiko-Stadt und Peking, die Alitalia in diesem Jahr in ihr Angebot nimmt. Das teilte die Airline am Dienstag mit.

Havanna wird zwei Mal wöchentlich vom Flughafen Rom-Fiumicino angeflogen, immer dienstags um 9.05 Uhr und samstags um 10.35 Uhr. Die Rückflüge von Havanna starten dienstags um 17 Uhr und samstags um 18.30 Uhr (jeweils Ortszeit). "Die Havanna-Flüge sind eine weitere Bestätigung von Alitalias Strategie, ein Langstreckennetz mit Interkontinentalflügen aufzubauen", so der Alitalia-CEO Cramer Ball.

Alitalia setzt auf der Strecke neu eingerichtete Boeing 777 ein. Sie verfügen über ein Drei-Klassen-Layout mit 293 Sitzen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

Mit Qatar Airways von Doha nach Auckland Längster Nonstop-Linienflug der Welt

06.02.2017 - Mit der Landung einer Boeing 777-200LR aus Doha nach 16 Stunden und 23 Minuten Flugzeit in Auckland hat Qatar Airways am Montag einen neuen Rekord für den längsten Nonstop-Linienflug der Welt … weiter

Strategiewechsel in Abu Dhabi? Etihad-Chef Hogan tritt zurück

24.01.2017 - Der Luftfahrtkonzern Etihad Group aus Abu Dhabi hat bekannt gegeben, dass sein bisheriger Präsident und Vorstandschef James Hogan in der zweiten Jahreshälfte 2017 ausscheidet. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Italienische Presse meldet angebliche Pläne Will Etihad bei Lufthansa einsteigen?

17.01.2017 - Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App