13.12.2012
FLUG REVUE

American Airlines hat erste 777-300ER übernommenAmerican Airlines hat erste Boeing 777-300ER übernommen

American Airlines hat ihre erste Boeing 777-300ER in Everett übernommen und zu ihrer Heimatbasis an den Flughafen Dallas/Fort Worth geflogen. Erst dort erhält die neue Triple Seven ihren endgültigen Anstrich.

Der amerikanische Traditionscarrier American Airlines hat ein neues Muster in seine Flotte integriert: Die Boeing 777-300ER. Sie ist mit der Indienststellung das größte Muster in der American-Flotte. Die Fluggesellschaft hat sich für eine Bestuhlung mit 304 Passagiersitzen entschieden: acht Sitze in der First Class, 52 in der Business Class, 30 in der Premium Economy und 214 in der Standard-Economy.

American will mit der neuen Triple-Seven-Version in ihrer Flotte auch eine neue Lackierung einführen, die allerdings noch nicht bei Boeing in Everett aufgebracht worden ist. Beim Überführungsflug war das zweistrahlige Großraumflugzeug lediglich in zwei Grautönen lackiert. Das neue Farbschema soll nun in Dallas, Texas, lackiert werden.

American Airlines hat bereits 47 Boeing 777-200 in ihrer Flotte. Mit der heutigen Auslieferung ist American die erste US-amerikanische Fluggesellschaft, die die Version -300ER betreibt. Nach dem Abschluss der Lackierung wird American die neue 777-300ER ab Januar 2013 auf der Strecke von Dallas/Fort Worth nach Sao Paulo in Brasilien einsetzen.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Flight Test Lab der Entwicklungsingenieure Boeing testet erste 777X im Simulator

09.03.2017 - Seit Ende Februar "fliegt" bei Boeing die erste 777X. Der künftig größte Zweistrahler der Welt wird als Rechenmodell im Boeing Flight Test Lab vermessen. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Emirates-Tests in Kopenhagen und Chicago Entscheidungshilfe soll Enteisung effizienter machen

02.03.2017 - Die Golf-Airline Emirates testet an den Flughäfen Kopenhagen und Chicago das System CheckTime. Es soll Piloten bei winterlichen Bedingungen unterstützen. … weiter

US-Riese investiert am Standort Europa Boeing baut Komponenten-Werk in England

27.02.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing will im britischen South Yorkshire Flugzeugkomponenten bauen, darunter Stellmotoren für die Flugzeugprogramme 737 und 777. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App