05.10.2016
FLUG REVUE

Erster Preis: Mit der A380 nach HawaiiANA A380 wird nach Malwettbewerb lackiert

Die japanische Fluggesellschaft ANA bereitet sich auf die Übergabe ihrer ersten A380 vor. Die Japaner werden den Riesen vor allem auf der touristischen Route nach Hawaii einsetzen und suchen per Wettbewerb nach der passenden Lackierung.

Airbus A380 ANA Malwettbewerb

Als größte Leinwand der Welt will ANA ihre A380 über den Pazifik schicken und für Flüge zur Ferieninsel Hawaii werben. Foto und Copyright: ANA  

 

Die Lackierung solle vor allem die "Liebe zu Hawaii" zeigen, fordert ANA in den Wettbewerbsregeln. Der Wettbewerb laufe vom 7. Oktober bis zum 30. November. Der Siegerentwurf wird als Vorlage zur Lackierung der ersten ANA A380 dienen. Die ANA A380, "mit über 500 Sitzen", werde ab Frühjahr 2019 nach Hawaii fliegen und die persönliche Lackierung des Gewinners tragen. Die Entscheidung ergeht im Februar 2017.

Als erster Preis winke ein Business-Class-Flug mit ANA von Tokio nach Hawaii und zurück für den Gewinner und eine Begleitperson. Ein Hotelaufenthalt sei aber nicht eingeschlossen. Außerdem vergebe ANA Souvenirs als Anerkennungspreise. 

Die genauen Teilnahmebedingunen auf englisch finden Sie unter folgender Webadresse: 

https://ana-a380contest.jp/en

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

08.08.2017 - Ende Juli erfolgte in Hamburg-Finkenwerder die neueste A380-Auslieferung: Emirates übernahm mit der Werknummer MSN241 ihre jüngste A380. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot